Der Klute-Bus

Länderreisen

8 Tage - Tiroler Bergsommer in Imst

8 Tage - Tiroler Bergsommer in Imst
8 Tage - Tiroler Bergsommer in Imst
8 Tage - Tiroler Bergsommer in Imst
8 Tage - Tiroler Bergsommer in Imst

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 674,-

Allgemeine Informationen

Imst, der Platz an der Sonne und der beste Logenplatz für Ihren Bergsommer! Vor Ihnen ein Panorama voller Möglichkeiten: Ausflüge zu Almlandschaften hoch in den Tiroler Bergen, ins benachbarte Bayern in eine pittoreske Kleinstadt.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 7 Übernachtungen Zimmer mit DU/WC 7x... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 7 Übernachtungen
  • Zimmer mit DU/WC
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen
  • 1x Tiroler Abend am Hof mit Abendessen im Stadl
  • Begrüßungsschnaps
  • Musik und Tanzabend
  • Panoramafahrt mit Reiseleiter
  • Tagesfahrt Silvretta mit Reiseleiter
  • Tagesfahrt Ötztal
  • Tagesfahrt Pitztal mit Reiseleiter
  • Gämsenfahrt am Morgen (wetterbedingt) mit Reiseleiter
  • Fahrt Praxmar - Kühtai
  • Berg- und Talfahrt mit der Imster Bergbahn in Hoch Imst
  • Bademantel für den Aufenthalt
  • Benutzung der Wohlfühloase mit Saunabereich und Hallenbad zu den festgelegten Öffnungszeiten 
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Kassel, Würzburg und Füssen erreichen Sie Imst in Tirol. Nach der Ankunft Zimmerbelegung und Abendessen. Im Anschluss daran werden Sie von der Wirtsfamilie mit einem Begrüßungsschnaps Willkommen geheißen.

2. Tag:

Nach dem Frühstück starten Sie mit einer Reisebegleitung zu einer Panoramafahrt durch Ihr Urlaubsstädtchen Imst – Sie entdecken Sehenswürdigkeiten und besuchen das erste SOS Kinderdorf und die Weberei in Imst. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Es bleibt somit ausreichend Zeit für eigene Erkundungen oder Sie nutzen die Annehmlichkeiten des Hotels.  Tiroler Abend im Stadl mit einem bodenständigem Abendmenü. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit einem alten Traktor. Musik, Stimmung, Tanz und die Schuhplattler Gruppe sorgen für einen zünftigen Abend.

3. Tag:

Für den heutigen Tag steht einer der schönsten Tagesausflüge dieser Region auf dem Programm. Mit einem Reiseleiter unternehmen Sie eine Silvrettarundfahrt. Auf der Hinfahrt besuchen Sie in Galtür das Alpinarium und die Pfarrkirche bevor die Weiterfahrt Sie zum Kops Stausee führt. Nach einem Fotostopp geht es zum Silvretta Stausee, wo Sie die Mittagspause genießen können und die Bergwelt hautnah zu spüren ist. Die Rückfahrt führt Sie durch das Montafon und den Arlbergpass bis nach Imst.  Nutzen Sie vor dem Abendessen noch die Annehmlichkeiten des Hotels.

4. Tag:

Heute starten Sie zu einer Tagesfahrt in das Ötztal mit neuer Attraktion! Es geht bis zur neuen Mautstation vom Timmelsjoch. Dort erwartet Sie das höchstgelegene Motorradmuseum und das neue Restaurant Cross Point an der Mautstation mit einem herrlichen Blick über die Tiroler Bergwelt. Auf dem Rückweg darf der große Wasserfall in Umhausen natürlich nicht fehlen. Im Hotel erwartet Sie das Abendessen mit Musik und Tanzabend.  

5. Tag:

Der heutige Tag führt Sie in das Pitztal. Dort haben Sie ausreichend Zeit, mit der Bergbahn die Berge zu erklimmen (Bahn nicht inkl.) oder mit einer wirklich kurzen Wanderung die Taschachalm zu erreichen – in der Sonne sitzen und die Berge genießen, Ihre Seele baumeln lassen. Der wohl schönste Talabschnitt mit vielen Möglichkeiten erwartet Sie. Abend­essen im Hotel.     

6. Tag:

Am frühen Morgen fahren Sie auf das Hahntennjoch und lassen sich beim Frühstück von den Gämsen neidisch zuschauen (wetterbedingt) – ein traumhaftes Erlebnis! Retour im Hotel gibt es noch  Frühstück vom Buffet. Anschließend starten Sie über die Bundesstraße bis nach  Kematen. Weiter geht es über das Sellraintal bis nach Praxmar und von dort über das Kühtai zurück nach Imst.  

7. Tag:

Heute fahren Sie mit dem Wanderbus nach Hoch-Imst – weiter geht es mit dem Lift. Alle kommen auf Ihre Kosten – die Wanderer haben ausgedehnte Möglichkeiten, die große Hüttentour zu machen, für einige bietet sich die Latschenhütte an und der Rest verweilt in der Sonne auf der Untermarkter Alm. Sie gehen zu Fuß oder mit der neuen Alpen-Achterbahn (nicht inkl.) sausen Sie ins Tal – ein wunderbarer Tag mitten in den Lechtaler Alpen.

8. Tag:

Lassen Sie sich noch einmal durch das Frühstücksbuffet verwöhnen, denn anschließend heißt es Heimreise nach Osnabrück. Die Rückkehr in Osnabrück erfolgt gegen 19.00 Uhr.

Sie wohnen im Hotel-Gasthof Hirschen, welches in der Imster Oberstadt gelegen ist. Das familiär... mehr

Sie wohnen im Hotel-Gasthof Hirschen, welches in der Imster Oberstadt gelegen ist. Das familiär geführte Hotel gehört zur gehobenen 3-Sterne Kategorie und besteht aus zwei Häusern. In dem einen Teil sind die Rezeption, der Speisesaal und Hotelzimmer untergebracht, in dem zweiten Teil befinden sich weitere Hotelzimmer sowie eine Wohlfühloase mit Hallenbad und Saunabereich. Bademäntel befinden sich kostenlos auf dem Zimmer.  Beide Hotelteile sind unterirdisch mit Hilfe eines Tunnels verbunden. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Kabel-TV, Telefon und teilweise mit Balkon ausgestattet. Im Hotel steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Adresse: Hotel Gasthof Hirschen, A – 6460 Imst – Tirol    
Telefon: 0043-5412-6901
Internet: www.hirschen-imst.com

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis.