Der Klute-Bus

Länderreisen

8 Tage - St. Petersburg – das Venedig des Ostens

8 Tage - St. Petersburg – das Venedig des Ostens
8 Tage - St. Petersburg – das Venedig des Ostens
8 Tage - St. Petersburg – das Venedig des Ostens
8 Tage - St. Petersburg – das Venedig des Ostens

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel M unserer Reisebedingungen.

Ab € 1349,-

Allgemeine Informationen

Reisen Sie mit uns nach St. Petersburg und entdecken Sie die herrliche Schönheit der alten und neuen Zarenstadt. St. Petersburg hat viele Facetten zu bieten – die prachtvollen und breiten Boulevards, die schönen Jugendstilfassaden, die großen Plätze und die Kanäle mit zahlreichen Brücken. Wer einmal dort war, weiß, dass St. Petersburg zu Recht den Namen »Venedig des Ostens« trägt.
Zugleich ist die Reise eine angenehme, erholsame und dennoch nie langweilige Kombination zwischen einer kleinen »Kreuzfahrt« und dem unvergesslichen Erlebnis Russlands attraktivster Stadt.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus Fährüberfahrt Rödby – Puttgarden und Helsingör –... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • Fährüberfahrt Rödby – Puttgarden und Helsingör – Helsingborg
  • Fährüberfahrt Stockholm – Helsinki
  • Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen
  • Abendbuffet und Frühstücksbuffet auf dem Schiff
  • Fährüberfahrt Helsinki – Travemünde
  • Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen
  • 1x Brunchbuffet, 2x Abendbuffet auf dem Schiff
  • 5 Übernachtungen
  • Hotels der landes­typischen Mittelklasse
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 5x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Wyborg
  • Stadtbesichtigung in Stockholm
  • Stadtrundfahrt in St. Petersburg
  • Eintritte inkl. Führungen für: die Isaak-Kathedrale, Eremitage und Peter-Paul-Festung
  • Eintritt und Führung Katharinenpalast
  • Eintritt und Führung Peterhof: Park und Großer Palast
  • Visagebühren Russland
1. Tag: Osnabrück – Puttgarden – Raum Linköping / Schweden     Abfahrten: 4.30... mehr
1. Tag: Osnabrück – Puttgarden – Raum Linköping / Schweden    
Abfahrten: 4.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 5.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Anreise nach Puttgarden. Von dort 1-stündige Fährüberfahrt nach Rödby. Weiterfahrt mit dem Bus vorbei an Kopenhagen. Mit der Fähre setzen Sie von Helsingör nach Helsingborg über und fahren dann weiter in den Raum Linköping, wo Sie Ihre Zwischenübernachtung einlegen werden.  

2. Tag: Linköping – Stockholm / Schweden

Die heutige Fahrt geht auf der Europastraße 4 entlang, am großen Vätternsee vorbei, zur schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dort erwartet Sie eine Stadtrundfahrt. Am späten Nachmittag Abfahrt mit der Tallink/Silja Line nach Helsinki. Übernachtung in 2-Bett-
Außenkabinen mit DU/WC.

3. Tag: Helsinki – Grenze – St. Petersburg

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet an Bord und der Ausschiffung in Helsinki fahren Sie in Richtung Vaalimaa und passieren dort die finnisch/russische Grenze. In Wyborg treffen Sie Ihre russische Reiseleitung, die Sie während der nächsten drei Tage begleiten wird. Nach knapp zwei Stunden Fahrzeit erreichen Sie St. Petersburg. Von »Peter dem Großen« auf 42 Inseln im Mündungsgebiet der Newa gegründet, gilt St. Petersburg als eine der schönsten Städte der Welt.

4. Tag:

Während der Stadtrundfahrt wird Ihnen der Reiseleiter die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen, z.B. die Isaak-Kathedrale, die prunkvollste Kirche St. Petersburgs, den Newski Prospekt, die Prachtstrasse der Stadt, die Peter-und-Paul Festung uvm.

5. Tag:

Am Vormittag steht eine Besichtigung der Eremitage auf dem Programm, das wohl schönste Museum der Welt. Die im Herzen der Stadt an der Newa gelegene Eremitage ist heute eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. In mehr als 350 Sälen, u.a. das Winterpalais, sind über 60.000 Exponate ausgestellt; im Archiv befinden sich fast drei Millionen Objekte. Hier sind u. a. Werke von Rembrandt, Picasso, Leonardo da Vinci und Rubens zu sehen. Am Nachmittag fahren Sie zur ehemaligen Sommerresidenz des Zaren, zum Peterhof. Kurz nach der Gründung seiner neuen Hauptstadt Sankt Petersburg ließ sich Peter I. hier an der Südküste des Finnischen Meerbusens ein kleines Landhaus bauen, in dem er auf dem Weg oftmals eine Rast einlegte. Heute ist Peterhof wohl der berühmteste und schönste Vorort St. Petersburgs. Ein Besuch ist ein absolutes Muss. Man nennt ihn auch das Versailles Russlands. Die Schloss- und Parkanlage ist eine der schönsten der Welt, die mit Ausnahme von Versailles bei Paris vergeblich ihresgleichen sucht.  

6. Tag:

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug in das ca. 25 km südlich von St. Petersburg gelegene Puschkin. Vor allem der protzige Katharinenpalast, der die Hauptattraktion bietet, verschlägt den Besuchern regelrecht den Atem. Die 300 Meter lange barocke Fassade mit seinen Säulen, vergoldeten Atlanten und Fensterrahmen, bildet einen schönen Kontrast zu dem blauen Wandgrund. Während einer Besichtigung werden Sie nicht nur von dem berühmten Bernsteinzimmer angetan sein. Der Nachmittag steht Ihnen in St. Petersburg zur freien Verfügung.

7. Tag:

Sehr früh am Morgen (Sie bekommen ein Lunchpaket) heißt es heute, Abschied nehmen von St. Petersburg. Sie treten Ihre Rückreise in Richtung russisch/finnischer Grenze an. In Helsinki angekommen, fahren Sie direkt zum Anleger und checken auf ein Schiff der Fährgesellschaft Finnlines in Richtung Travemünde ein. Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC.

8. Tag:

Genießen Sie einen ganzen Tag auf See und lassen Sie die imposanten Eindrücke dieser Reise noch einmal Revue passieren. Gegen 21.30 Uhr legt das Schiff in Travemünde an und Sie treten die Heimreise an. Die Rückkehr erfolgt nach Mitternacht.

In St. Petersburg wohnen Sie im Hotel Moskwa oder in einem gleichwertigen Hotel. Die... mehr

In St. Petersburg wohnen Sie im Hotel Moskwa oder in einem gleichwertigen Hotel. Die Hoteladressen werden wir Ihnen ca. 10 Tage vor Reiseantritt mitteilen.

Aufschlag 2-Bett-Außenkabine für Helsinki-Travemünde: € 70,- Weitere Eintrittsgelder sind... mehr

Aufschlag 2-Bett-Außenkabine für Helsinki-Travemünde: € 70,-

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Empfohlener Anmeldeschluss aufgrund der Visabeantragung: 27.06.2018
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Ende der Reise gültig sein muss!
Zusätzlich benötigen Sie für Russland eine extra Krankenversicherung, die nicht im Reisepreis enthalten ist. Bitte fragen Sie bei uns nach!
Achtung:     
Der aktuelle Fahrplan für 2018 lag zur Zeit der Katalogherstellung noch nicht vor. Die Fährzeiten sind somit unter Vorbehalt und eventuell anfallende Treibstoffzuschläge seitens der Reederei würden wir somit an Sie weiterberechnen.
Währung:    
Schwedische Kronen – wir empfehlen vor Reiseantritt Geld zu tauschen
Russische Rubel – hier empfehlen wir den Umtausch vor Ort!