Der Klute-Bus

Radreisen

9 Tage - Radtour Slowenische Adria

9 Tage - Radtour Slowenische Adria
9 Tage - Radtour Slowenische Adria
9 Tage - Radtour Slowenische Adria

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel H unserer Reisebedingungen.

Ab € 992,-

Allgemeine Informationen

Entlang der slowenischen Adria, auf alten Bahntrassen und dem Karstgebiet.

Ein besonderes Erlebnis dieser Radtour an der slowenischen Küste ist eine Fahrt auf dem Parenzana-Radweg. Früher fuhr hier die istrische Eisenbahn von dem italienischen Triest bis nach Porec. Daher hat die Strecke auch ihren Namen. Wunderschön schlängelt sich der Radweg durch Obstgärten, Weinberge und Olivenhaine.
Diese Radtour bietet aber auch landschaftliche Abwechslung. So erleben Sie die Adria, mit seinen hübschen Hafenstädten und das imposante slowenische Karstgebiet.

Fahrt im modernen 5- Sterne Fernreiseomnibus Fahrradbeförderung im Fahrradanhänger 8... mehr
  • Fahrt im modernen 5- Sterne Fernreiseomnibus
  • Fahrradbeförderung im Fahrradanhänger
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (3 – 4 Sterne)
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 8x Frühstückbuffet
  • 8x Abendessen (6x Buffet)
  • sachkundige Radreise­leitung vom 2. – 7. Tag
  • Stadtführung Triest
  • Eintritt Salzwerkmuseum
1. Tag: Abfahrt: 5.00 Uhr Betriebshof Berghoffstraße.   Achtung: Bitte bringen Sie am... mehr
1. Tag:
Abfahrt: 5.00 Uhr Betriebshof Berghoffstraße.  
Achtung: Bitte bringen Sie am Freitag, den 21.09.18, Ihr Fahrrad zum Betriebshof von KLUTE-Reisen, Berghoffstr. 32, damit wir die Fahrräder verladen können!  

Anreise über Bielefeld, Kassel, Würzburg und durch Österreich, kommen Sie am Abend zur Zwischenübernachtung in Villach an.   

2. Tag: (ca. 40 km - leichte Hügel)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus weiter nach Slowenien, wo Sie in Lipica nach knapp 3 Stunden Ihren Radreiseleiter treffen. Der Ort ist der Tempel der Pferdezucht in Slowenien, die Pferde hier sind weltberühmt. Die Radtour beginnt im schönen Karstgebiet Sloweniens. Sie radeln entlang des Monte Orsario und des Monte Lanaro. Sanfte, hügelige Erhebungen und urtypische Waldgebiete kennzeichnen das Gebiet rund um den Monte Lanaro aus.
Am Nachmittag kommen Sie in Sistiana an, wo die Tour endet. Mit dem Bus fahren Sie auf der berühmten Panorama Straße Miramar bis Triest und weiter nach Portoroz zum Hotel Histrion, in dem Sie die nächsten 6 Nächte verbringen.

3. Tag: (ca. 52 km - leichte Hügel)

Gestärkt vom Frühstücksbuffet fahren Sie mit dem Bus nach Kroatien in die Nähe von Buje. Die Radtour beginnt auf der alten Bahntrasse Parenzana. Durch eine wunderschöne Landschaft radeln Sie vom Inland zur Küste zurück (bitte denken Sie daran, aufgrund der Grenzkontrolle, Ihren Personalausweis mitzunehmen!!). Im Hotel haben Sie bestimmt noch Zeit, die Badelandschaft des Hotels zu genießen.  

4.Tag: (40 km - leicht)

Nach dem Frühstück Fahrt zur Perle der slowenischen Küste, nach Piran, wo der ehemalige Reichtum des 19. Jahrhunderts noch spürbar ist. Freuen Sie sich auf diese wunderschöne Hafenstadt. Nach Piran radeln Sie durch Portoroz zum berühmten Salinenpark. Zuerst steht eine Besichtigung des Salzwerkmuseums auf dem Programm. Im Anschluss daran das Besucherzentrum in Secovlje. Der Naturpark der Salinen erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 750 ha und ist eines der bedeutendsten Naturschutzreservate in Slowenien. Ein großes Erlebnis! Am Nachmittag Fahrt zurück zum Hotel nach Portoroz.

5.Tag: (60 km - mittelschwer)

Mit dem Bus fahren Sie zum slowenischen Karstgebiet in die Nähe von Divaca. Durch eine wunderschöne Landschaft fah­ren Sie zu der Höhle Skocjan. Sie steht auch als Welterbe auf der UNESCO Liste. Nach einer kleinen Wanderung kommen Sie zu einem Aussichtspunkt. Von hier aus können Sie den herrlichen Blick auf die tiefen Einsturz­dolinen Velika und Mala Dolina mit Skocjan im Hintergrund genießen. Weiterradelnd kommt eine ca. 5 km lange Steigung. Aber die Natur wird Sie entschädigen. Ab Kozina radeln Sie fast nur Berg ab auf dem Giordano Cottur Radweg, auf der ehemaligen Bahntrasse im Val Rosanda Naturschutzgebiet. In Triest ankommend erwartet Sie bereits der Bus, mit dem Sie zurück zum Hotel fahren.   

6.Tag: (ca. 69 km - mittelschwer)

Nach dem Frühstück radeln Sie ungestört auf der alten Bahntrasse Parenzana nach Koper, die einzige Seehafenstadt Sloweniens. Nach einem kleinen Altstadtrundgang geht die Tour weiter bis Muggia (Italien). Es ist das einzige Teilgebiet Istriens, das auch heute noch unter italienischer Verwaltung verblieben ist. Nach der Mittagspause fahren Sie entlang der wunderschönen Küste zurück durch Izola und weiter zum Hotel nach Portoroz.

7. Tag: (50 km - mittelschwer)

Heute radeln Sie im Hinterland von Portoroz, in der »slowenischen Toskana«, durch das Land der Weine und Olivenhainen. Die wunderschönen Panoramaplätze, die Ihnen der Reiseleiter zeigen wird, werden Sie verzaubern. Am Nachmittag kommen Sie wieder zurück zum Hotel. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel durch den Ort oder entspannen Sie in der Badelandschaft des Hotels.

8. Tag:

Nach diesen wunderschönen, erlebnisreichen Tagen treten Sie die Rückreise zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Ingolstadt/Nürnberg an.

9. Tag:

Mit vielen Eindrücken im Gepäck kommen Sie gegen 17.00 Uhr wieder in Osnabrück an.

In Portoroz wohnen Sie im Wellnesshotel Histrion. Die ehemalige Klosterkirche des Hl. Bernardin... mehr

In Portoroz wohnen Sie im Wellnesshotel Histrion. Die ehemalige Klosterkirche des Hl. Bernardin wurde zum Hotel umgebaut und befindet sich an der Küste von Portoroz, nicht weit vom Strand entfernt. Vom Hotel gibt es einen direkten Zugang zum Aquapark Laguna Bernardin, dem Kurzentrum Histrion sowie zum Kasino. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio und TV, Schreibtisch und einem Balkon ausgestattet. Zimmer mit getrennt stehenden Betten sind auf Anfrage möglich.
Die Zwischenübernachtungen erfolgen in Mittelklasse Hotels. Die Hoteladressen senden wir Ihnen ca. 10 Tage vor Reisebeginn zu.

Adresse: Hotel Histrion, Obala 2 , SL- 6320 Portoroz       
Telefon: 00421 – 22 22 000 25           
Internet: www.hotelhistrion.com

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!