Der Klute-Bus

Weihnachts- und Silvesterreisen

7 Tage - Silvester in Bad Mergentheim

7 Tage - Silvester in Bad Mergentheim
7 Tage - Silvester in Bad Mergentheim

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel F unserer Reisebedingungen.

Ab € 899,-

Allgemeine Informationen

Erleben Sie Silvester im familiär geführten Hotel Bundschu in Bad Mergentheim. Ihre Gastgeber, die Familie Bundschu, freuen sich schon darauf, Sie in ihrem Hause begrüßen und verwöhnen zu dürfen - der »Chef« kocht persönlich für Sie und die »Junioren« führen durch das interessante Programm.
Bad Mergentheim, Kur- und Ferienort an der Romantischen Straße, ist mit seinem historischen Stadtkern, dem weihnachtlich geschmückten Marktplatz, den gemütlichen Gassen und Plätzen der ideale Rahmen für diese Festtagsreise.  
Unser Reisebus bringt Sie nach Bad Mergentheim und holt Sie selbstverständlich wieder ab. Das Programm wird mit einem örtlichen Reisebus durchgeführt.  

Silvester Bustransfer im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 6 Übernachtungen Zimmer mit... mehr
Silvester
  • Bustransfer im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 6 Übernachtungen
  • Zimmer mit DU/WC
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • 1x Silvestermenü inkl. Musik und Feuerwerk
  • 4x Mittagessen
  • 1x Kaffee & Kuchen
  • Rahmenprogramm inkl. Reiseleitung und diverser Eintritte (Änderungen des Ausflugsprogramms bleibt vorbehalten)
  • die Ausflüge werden mit einem örtlichen Reisebus durchgeführt
  • Die Gästebetreuung erfolgt durch das Hotel
  • Gepäckservice
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Anreise der Silvestergäste gegen Mittag und Stadtrundgang in Bad Mergentheim. Rückreise der Weihnachtsgäste gegen Mittag – Die Rückkehr erfolgt gegen 21.00 Uhr. Die Gäste, die Weihnachten & Silvester gebucht haben, unternehmen am Nachmittag einen Ausflug zum Renaissanceschloss nach Weikersheim - inkl. Eintritt und Führung

2.Tag:

Heute steht eine Nachmittagsfahrt zur Stuppacher Madonna und dem Kloster Schöntal mit einer Führung auf dem Programm. Am Abend gibt es noch eine 4er Weinprobe im Hotel.

3. Tag:

Am heutigen Tag fahren Sie durch den Odenwald nach Amorbach mit Besichtigung der Abtei Kirche. Weiter geht die Fahrt nach Miltenberg und schließlich nach Wertheim am Main. Nach einer Stadtführung haben Sie hier noch Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag:

Den letzten Tag des Jahres verleben Sie bei einer gemütlichen Kaffeestunde im Hotel. Abends  Silvesterfeier mit Gala-Menü, Musik, Feuerwerk, Mitternachtsimbiss und Krapfen im Hotel.

5. Tag:

Der erste Tag des Jahres 2019 beginnt mit dem traditionellen Neujahrsschießen der Bürgerwehr auf dem Marktplatz und im Schlosshof. Nur für Sie gibt es einen Extrasalut vor dem Hotel.

6. Tag:

Tagesfahrt zum Beispiel nach Bamberg inkl. Reisebegleitung und Stadtführung.

7. Tag:

Abschiedssuppe vor Abreise ca. 11.00 Uhr – Die Rückkehr in Osnabrück erfolgt gegen 19.30 Uhr.

Sie übernachten im »Ringhotel Bundschu« in Bad Mergentheim. Das Hotel besteht aus drei... mehr

Sie übernachten im »Ringhotel Bundschu« in Bad Mergentheim. Das Hotel besteht aus drei komfortabel miteinander verbundenen Gebäudeteilen, die sich um den idyllischen Garten anordnen. Alle Zimmer verfügen über eine zeitgemäße Ausstattung und sind modern gestaltet. Dusche / Bad und WC, Telefon, TV, Radio und Minibar gehören zum Einrichtungsstandard.  Gegen Aufpreis können Sie auch Zimmer der Komfortkategorie buchen.
Diese Zimmer sind geräumiger und mit dem Lift erreichbar.   

Adresse: Ringhotel Bundschu, Milchlingstr. 24, 97980 Bad Mergentheim
Telefon: 07931 – 9330
Internet: www.Bundschu.ringhotels.de

Zuschlag Komfortzimmer (begrenzte Anzahl): € 60,– Die ortsübliche Kurtaxe (zurzeit 1,35 € pro... mehr
Zuschlag Komfortzimmer (begrenzte Anzahl): € 60,–

Die ortsübliche Kurtaxe (zurzeit 1,35 € pro Tag) und weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten!
Hinweis: Das Ausflugsprogramm stand zur Drucklegung noch nicht fest. Von daher kann es sein, dass ein Ausflug mit einem Neuen ausgetauscht wird.