Der Klute-Bus

Gartenreisen

3 Tage - Buga Mannheim

3 Tage - Buga Mannheim

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 399,-

Allgemeine Informationen

BESTE AUSSICHTEN
Blumenschau, Sommerfest und Reallabor: Die Bundesgartenschau 2023 in Mannheim setzt neue Maßstäbe. Mit über 100 Hektar Fläche wird die BUGA 23 nicht nur eine der größten Bundesgartenschauen. Sie wird – und das ist neu in der Geschichte – ein Experimentierfeld für innovative Ideen und Forschungsansätze zu den vier Leitthemen Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherung eröffnen. Die BUGA 23 wird sich über das Militärgelände Spinelli, sowie den Luisenpark erstrecken, einem Veranstaltungsort der BUGA 1975. Ein Highlight wird die Seilbahn sein, die beide BUGA-Gelände miteinander verbindet.

Fahrt im modernen Fernreiseomnibus 2 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC 2x... mehr
  • Fahrt im modernen Fernreiseomnibus
  • 2 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in Mannheim
  • Eintrittskarte für die BUGA inkl. Seilbahnfahrt
  • Stadtrundgang in Heidelberg
1. Tag: Abfahrten: 6.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 7.00 Uhr Hbf. Osnabrück –... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 6.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 7.00 Uhr Hbf. Osnabrück – Eisenbahnstraße.

Die Fahrt führt Sie vorbei an Bielefeld und Kassel nach Mannheim. Hier angekommen, erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Mannheims. Dabei sehen Sie u.a. den Sitz des ehemaligen Kurfürsten, das zweitgrößte Barockschloss Europas. Außerdem darf das Wahrzeichen Mannheims, der Wasserturm, bei der Tour nicht fehlen. Im Anschluss fahren Sie zum Hotel.

2. Tag:

Am heutigen Tag steht die BUGA auf dem Programm. Nach dem Frühstück fahren Sie zu der großen Gartenausstellung. Der Luisenpark, dem ehemaligen BUGA Gelände von 1975, die Parkanlage mit altem Baumbestand, wunderschönen Beeten und den bekannten Gondolettas. Schweben Sie mit der Seilbahn in acht Minuten über den Neckar und entdecken Sie auf dem Spinelli- Gelände den Kontrast:
Diese ehemalige Militärfläche verleugnet ihre Geschichte nicht. Sie hat einen rauen Charakter und ist beeindruckend in ihrer großen Weite.

3. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an. Aber zunächst legen Sie einen Zwischenstopp in Heidelberg ein. Die Heidelberger Altstadt hat viele Facetten und viel zu bieten. Während eines Rundgangs sehen Sie die verwinkelten Gassen und verträumten Plätze. Nach etwas Freizeit in Heidelberg treten Sie die Rückreise nach Osnabrück an. Die Rückkehr erfolgt gegen 19.30 Uhr.

Sie wohnen im zentral gelegenen Dorint Kongresshotel Mannheim. Durch den idealen Standort des... mehr

Sie wohnen im zentral gelegenen Dorint Kongresshotel Mannheim. Durch den idealen Standort des Hotels, erreichen Sie in nur wenigen Minuten attraktive Jugendstilanlagen, Geschäfte und andere Sehenswürdigkeiten. Die großzügigen Einzel- oder Doppelzimmer liegen zur Straßenseite. Die Klimatisierung sorgt für eine angenehme Raumtemperatur. Die Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche /WC, Föhn, TV, Safe und einem Kaffee- und Teebereiter ausgestattet.  

Adresse:    Dorint Kongresshotel Mannheim, Friedrichsring 6, 68161 Mannheim
Telefon:    0621 - 12510        
Internet:    https://hotel-mannheim.dorint.com/de

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise gilt Stornostaffel C... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.