Der Klute-Bus

Länderreisen

4 Tage - Spreewald

4 Tage - Spreewald
4 Tage - Spreewald

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 467,-

Allgemeine Informationen

Auf endlosen Spreekanälen gleiten Kähne lautlos über das Wasser. Diese Idylle gehört zum Spreewald wie Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln. Hier ist die traditionelle Lebensweise der Spreewälder, die sorbisch-wendische Kultur, verknüpft mit lebendigen Volksbräuchen, farbig und klangvoll erlebbar. Sie wohnen in Cottbus, der jüngsten deutschen Universitätsstadt, die trotz ihrer industriellen Entwicklung viele Park- und Grünanlagen besitzt. Daher ist Cottbus auch als »Tor zum Spreewald« bekannt.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 3 Übernachtungen Zimmer mit Bad/WC 3x... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 3 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad/WC
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen
  • 1x Spreewaldbuffet
  • Stadtführung Cottbus
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • 2-stündige Spreewaldkahnfahrt
  • 1-stündige Spreewaldkahnfahrt am Abend
  • Reiseleitung am 3. Tag
  • Eintritt und Führung Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau
1. Tag: Abfahrten: 6.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 7.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 6.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 7.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Die Fahrt führt vorbei an Hannover, Magdeburg und Berlin nach Cottbus. Nach der Zimmerbelegung (ab 15.00 Uhr möglich) lernen Sie das Tor zum Spreewald, so wird Cottbus auch genannt, bei einem Stadtrundgang näher kennen. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag:   

Nach dem Frühstücksbuffet machen Sie zunächst einen geführten Busausflug in den Spreewald. Während einer Rundfahrt zeigt Ihnen die Reiseleitung den Spreewald vom Land aus. Ein Stopp im bekannten Lübbenau ist natürlich eingeplant. Die Tour endet in Burg und nun beginnt ein typischer Spreewälder Nachmittag und Abend inklusive Kahnfahrt, Unterhaltung und Abendessen.
Sie entdecken den Spreewald nun vom Wasser aus. Eine ca. 2-stündige Fahrt auf den romantischen Spreefließen, durch urwüchsige Wälder, üppige Flora und Fauna, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern, offenbart die wahre Schönheit dieser Landschaft. Die Kahnfahrt endet an einem Spreewälder Gasthaus, in dem es ein Spreewälder Buffet gibt. Nachdem eine typische Fährfrau noch ein paar Anekdoten erzählt hat, geht es in beleuchteten Kähnen wieder zurück (ca. 1 Stunde).  

3. Tag:

Nach dem Frühstück geht es in die Kurstadt Bad Muskau. Eingebettet in einem der schönsten Landschaftsparks Europas schlummert dieses kleine Städtchen und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Während eines geführten Rundgangs sehen Sie den weltberühmten Fürst-Pückler-Park, der im Jahre 2004 zum Welterbe der UNESCO ernannt worden ist.
Der restliche Tag steht Ihnen in Cottbus zur freien Verfügung.   

4. Tag:

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem Aufenthalt in Potsdam treten Sie die Heimreise nach Osnabrück an. Die Rückkehr erfolgt gegen 19.00 Uhr. 

Beeindruckende Ansichten und herrliche Aussichten in der grünen Stadt an der Spree erwarten die... mehr

Beeindruckende Ansichten und herrliche Aussichten in der grünen Stadt an der Spree erwarten die Gäste des »Lindner Congress Hotel« in Cottbus. Die imposante Spiegelfassade des Hotels ragt weit über die Dächer und Türme der historischen Innenstadt von Cottbus hinaus. Die Zimmer in der Economy Class haben eine Größe von ca. 16 qm und sind mit Badewanne und WC, Fön, Satelliten- und Pay-TV, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet.
Natürlich stehen Nichtraucher- und Allergikerzimmer genauso bereit wie behindertengerechte Zimmer.

Adresse: Lindner Congress Hotel Cottbus, Berliner Platz, 03046 Cottbus
Telefon:   0355 – 366-0       
Internet:  www.lindner.de

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten! Für diese Reise gilt Stornostaffel C... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten!
Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.