Der Klute-Bus

Länderreisen

15 Tage - Die Schönheiten Skandinaviens - faszinierendes Nordkap und traumhafte Lofoten

15 Tage - Die Schönheiten Skandinaviens - faszinierendes Nordkap und traumhafte Lofoten
15 Tage - Die Schönheiten Skandinaviens - faszinierendes Nordkap und traumhafte Lofoten
15 Tage - Die Schönheiten Skandinaviens - faszinierendes Nordkap und traumhafte Lofoten

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen.

Ab € 2768,-

Allgemeine Informationen

Die nördlichste Spitze Europas zu erreichen ist für viele sicherlich ein großer Traum – erfüllen Sie sich diesen Traum! Das Nordkap ist einer der Höhepunkte dieser Reise, aber bei dieser Reise ist der Weg das Ziel...
An der norwegischen Küste greifen tiefblaue Fjorde wie riesige Finger ins Land hinein. Besonders beeindruckend ist das Naturwunder der Lofoten, deren gezackte Berge wie eine Säge aus dem Meer ragen. Die einmalige Natur und Landschaft ist hier noch unverdorben.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 2 Busfahrer Fährüberfahrt Puttgarden – Rødby... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 2 Busfahrer
  • Fährüberfahrt Puttgarden – Rødby
  • Fährüberfahrt Helsingör – Helsingborg
  • Fährüberfahrt Stockholm – Helsinki
  • Fährüberfahrt Oslo – Kiel
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC
  • 2x Abendessen (skandinav. Buffet) und Frühstücksbuffet an Bord
  • 12x Hotelübernachtung
  • Zimmer mit DU/WC
  • 12x Halbpension
  • alle innernorwegischen Fähren
  • Tunnelbenutzung Kåfjord – Honningsvåg – Kåfjord
  • Nordkapsteuer inkl. Eintrittsgebühr Nordkaphalle
  • Schifffahrt von Harstad nach Svolvær
  • Stadtführung Stockholm (3 Std.)  
  • Stadtführung Helsinki (2 Std.)
  • Stadtführung Trondheim (2 Std.)
  • Stadtführung Oslo (3 Std.)
  • Eintritt Wasa Museum
  • Eintritt Polarschiff Fram
1. Tag: Osnabrück – Puttgarden – Linköping / Schweden  (ca. 960 km) Abfahrten: 4.30 Uhr... mehr
1. Tag: Osnabrück – Puttgarden – Linköping / Schweden  (ca. 960 km)
Abfahrten: 4.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 5.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Anreise nach Puttgarden. Von dort erfolgt eine 1-stündige Fährüberfahrt in das dänische Rødby. Weiterfahrt mit dem Bus, vorbei an Kopenhagen gelangen Sie nach Helsingör. Mit der Fähre ist es nur ein Katzensprung  bis ins schwedische Helsingborg. Von hier geht es Richtung Jönköping und weiter nach Linköping. Übernachtung im »Scandic Frimurarehotellet« in Linköping o. ä.

2. Tag: Linköping – Stockholm / Schweden (ca. 205 km)

Die heutige Fahrt geht auf der Europastraße 4 entlang über Norrköping zur schwedischen Hauptstadt Stockholm. Dort erwartet Sie eine Stadtrundfahrt, um Ihnen die Schönheiten Stockholms zu zeigen. Sie besuchen auch das Wasa Museum, wo das großartige Kriegsschiff Wasa aus dem 17. Jahrhundert zu sehen ist. Vom Fährhafen in Stockholm legt dann am Spätnachmittag das Fährschiff in Richtung Helsinki ab. Genießen Sie eine wunderschöne Fahrt durch die Schären! Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC.

3. Tag: Helsinki – Jyväskylä / Finnland (ca. 280 km)

Nach der Ausschiffung im finnischen Helsinki erwartet Sie eine Stadtrundfahrt. Helsinki besitzt eine wunderschöne Lage am Meer und ist durch eine außergewöhnliche Architektur geprägt. Von Helsinki aus führt Ihre heutige Fahrt über Lahti nach Jyväskylä am Nordende des Sees Päijänne. Übernachtung im Hotel »Spa Hotel Peurunka« o. ä.

4. Tag: Jyväskylä – Kuusamo / Finnland (ca. 545 km)

Der heutige Tag führt Sie durch das Land der Seen über Kuopio nach Kajaani am See Oulujärvi. Impressionen in Blau und Grün bestimmen Ihren Weg gen Norden. Nach einem Stopp auf dem Berg Puijo geht es weiter in nördlicher Richtung entlang der russischen Grenze nach Kuusamo. Übernachtung im »Holiday Club Kuusamo Tropiikki« o. ä.

5. Tag: Kuusamo – Saariselkä / Finnland (ca. 450 km)

Heute fahren Sie an mehreren Seen vorbei nach Rovaniemi, die Hauptstadt des finnischen Lapplands. Am Polarkreis, 8 km nördlich von Rovaniemi, finden Sie die Werkstatt des Weihnachtsmannes mit einem Postamt und zahlreichen Läden. Weiterfahrt durch das finnische Lappland in den bedeutenden Wintersportort Saariselkä. Übernachtung im »Lapland Hotel Riekonlinna« o. ä.

6. Tag: Saariselkä – Honningsvåg – Nordkap / Norwegen (ca. 425 km)

Die letzte Etappe zum nördlichsten Punkt Europas be­ginnt mit einer Fahrt am See Inari entlang. Dieser heilige See der Samen hat mehr als 3000 Inseln. Sie überqueren die norwegische Grenze in
Karigasniemi und fahren weiter auf der bekannten Rentierstraße nach Karasjok, dem kulturellen Zentrum der norwegischen Samen. Von dort geht es am Porsangerfjord entlang nach Kafjord. Durch einen Tunnel erreichen Sie Honningsvag auf der Nordkapinsel Mageroy. Am späten Abend machen Sie einen Ausflug zum Nordkap, wo Sie eine unvergessliche Aussicht über das nördliche Eismeer haben. Übernachtung im »Scandic  Honningsvåg« in Honningsvåg o. ä.

7. Tag: Honningsvåg - Tromsø  (ca. 550 km)

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Fahrt zuerst über die waldlose Halbinsel Sennalandet nach Alta. Danach fahren Sie auf einer wunderschönen, wildzerklüfteten Küstenstraße entlang nach Sørkjosen und weiter überqueren Sie den naturschönen Lyngenfjord und Ullsfjord, mit zwei Fähr­überfahrten von Olderdalen nach Lyngseidet und Svensby nach Breivikeidet, bevor Sie in Tromsø ankommen. Tromsø ist die größte norwegische Stadt nördlich des Polarkreises, bekannt durch die einmalige Eismeerkathedrale. Übernachtung im »Thon Hotel Polar in  Tromsø« o. ä.

8. Tag: Tromsø – Harstad (ca. 300 km)

Die heutige Fahrt führt Sie am Balsfjord entlang und durch die wunderschöne Gebirgslandschaft über Bjerkvik in das grüne Inselreich Vesterålen nach Harstad.  
Übernachtung im »Thon Hotel Harstad« o. ä.

9. Tag: Harstad – Svolvær   

Am Morgen legen Sie zu Ihrer ca. 10-stündigen Schifffahrt entlang der Hurtigroute von Harstad nach Svolvær ab. Die Lofoten sind eine ganz besondere Inselgruppe. Die Berge steigen direkt vom Meer auf und zwischen den Felsen befinden sich malerische Fischerdörfer. In der schönen Hafenstadt Svolvær werden Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Übernachtung im »Thon Hotel Lofoten« o.ä.

10. Tag:  Lofoten

Auch heute entdecken Sie wieder die atemberaubende Schönheit der Lofoten: steil aufragende Berge, offene See, weiße Strände und pittoreske Fischerdörfer kennzeichnen diese Gegend.
Sie machen einen Ausflug zu den malerischen Fischerdörfern an der Küste der Lofoten, wie Henningsvær und Nusfjord. Übernachtung im »Thon Hotel Lofoten« o. ä.   

11. Tag: Svolvær – Mo I Rana (ca. 400 km)

Früh am Morgen setzen Sie mit dem Schiff von Svolvær nach Skutvik über. Während dieser zweistündigen Fährüberfahrt können Sie den schönen Blick auf die Inselkette der Lofoten ein letztes Mal genießen. Von Skutvik fahren Sie durch die traumhaft schöne und unglaublich zerklüftete Fjord- und Berglandschaft nach Fauske. Mitten auf dem großartigen Gebirge Saltfjellet überqueren Sie wieder den Polarkreis und fahren weiter bis Mo I Rana. Übernachtung im »Scandic Meyergården« o.ä.

12. Tag: Mo I Rana – Trondheim (ca. 470 km)

Ihre Reise führt Sie heute weiter in Richtung Süden. Durch geschichtsträchtige Regionen wie Steinkjer und Verdal erreichen Sie Ihr Tagesziel Trondheim. Am späten Nachmittag lernen Sie während einer 2-stündigen Stadtrundfahrt die Krönungsstadt Norwegens näher kennen. Übernachtung im »Scandic Bakklandet« in Trondheim o. ä .

13. Tag: Trondheim – Oslo (ca. 490 km)

Die heutige Fahrt geht über Oppdal und das prachtvolle Gebirge Dovre nach Dombas. Weiterfahrt durch das eindrucksvolle Gudbrandsdal, das von seiner gut erhaltenen Bauernkultur gekennzeichnet ist. In Ringebu kann die Stabkirche aus dem 13. Jh. besichtigt werden, bevor Sie weiter zur Olympiastadt Lillehammer fahren. Danach geht es am schönen Mjøsa-See entlang, dem größten See Norwegens, zu Ihrem Tagesziel Oslo. Übernachtung im »Scandic Holmenkollen Park« o. ä .

14. Tag: Oslo - Kiel (Fähre)

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtführung, um Ihnen die Sehenswürdigkeiten Oslos näher zu bringen. Sie sehen den Vigeland-Park mit seinen über 200 Skulpturen und das Polarschiff Fram. Die Rundfahrt führt aber auch am königlichen Schloss, am Parlamentsgebäude sowie am Rathaus vorbei. Anschließend treten Sie die Heimreise mit einer der größten Kreuzfahrtfähren der Welt, von der Color Line, in Richtung Kiel an. Die etwa 5-stündige Kreuzfahrt auf dem Oslofjord ist ein wunderschönes Erlebnis, dass Sie nicht verpassen sollten. Am Abend können Sie sich, nach dem Skandinavischen Buffet, über ein umfangreiches Unterhaltungsangebot freuen. Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC.

15. Tag: Kiel – Osnabrück (ca. 330 km)

Gegen 10.00 Uhr werden Sie Kiel erreichen. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verlassen Sie das schöne Fährschiff der Color Line. Sie treten die Rückreise nach Osnabrück an. Die Ankunft erfolgt gegen 15.00 Uhr.

Sie wohnen in landestypischen Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Badwanne oder Dusche/WC... mehr

Sie wohnen in landestypischen Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Badwanne oder Dusche/WC ausgestattet. Die Hoteladressen teilen wir Ihnen ca. 10 Tage vor Reiseantritt mit!

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!
Währungen: Norwegische Kronen + Schwedische Kronen
Wir empfehlen den Umtausch vor Reisebeginn.
Der Besitz einer Kreditkarte ist in Skandinavien empfehlenswert!
Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen.