Der Klute-Bus

Länderreisen

6 Tage - Vorarlberg – Bodensee – Liechtenstein - Schweiz Eine Reise – vier Länder

6 Tage - Vorarlberg – Bodensee – Liechtenstein - Schweiz Eine Reise – vier Länder
6 Tage - Vorarlberg – Bodensee – Liechtenstein - Schweiz Eine Reise – vier Länder
6 Tage - Vorarlberg – Bodensee – Liechtenstein - Schweiz Eine Reise – vier Länder
6 Tage - Vorarlberg – Bodensee – Liechtenstein - Schweiz Eine Reise – vier Länder

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 765,-

Allgemeine Informationen

Erleben Sie eine vielfältige Reise, bei der Sie von einem Standort aus die Alpenrepubliken Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland erkunden. Vom Bodensee bis hinauf auf eine Höhe von 2.500 m erstreckt sich hier eine vielseitige voralpine Gebirgslandschaft mit saftig grünen Wiesen und schönen gepflegten Dörfern. Von Ihrem Urlaubsort Feldkirch erleben Sie ein buntes Ausflugsprogramm und eine Alpen-Sternreise mit interessanten Streifzügen durch vier Länder.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 5 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 5 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü
  • Begrüßungsgetränk
  • ganztägiger Reiseleitung Ausflug »Bodensee mit Lindau und Bregenz«
  • ganztägiger Reiseleitung Ausflug »Liechtenstein - Chur - Davos - Klosters«
  • ganztägiger Reiseleitung Ausflug »4-Pässe-Fahrt«
  • ganztägiger Reiseleitung Ausflug »Appenzeller Land - St. Gallen«
  • Eintritt und Führung Appenzeller Schaukäserei
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Kassel, Fulda, Würzburg und Ulm erreichen Sie die Region Bodensee-Vorarlberg. Sie liegt im Vierländereck, wo Österreich, Deutschland, die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein aneinander treffen. Ihr Hotel befindet sich in Feldkirch. Nach Ankunft Zimmerbelegung und Abendessen

2. Tag: Bodensee - Lindau - Bregenz

Nach dem Frühstück führt Sie der heutige Ausflug entlang des Bodensees, dem drittgrößten See Mitteleuropas. Ihr erster Stopp ist in Lindau, die historische Inselstadt am Bodensee. Sie entdecken die mittelalterlichen Häuser in den engen Gassen und das gotische Rathaus. Nach einem Aufenthalt geht es weiter nach Bregenz. Die 2000 Jahre alte Stadt ist eine bekannte Festspielstadt, mit einem mittelalterlichen Kern. Nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen oder machen Sie eine Fahrt mit der Panoramagondel auf den Pfänder, dem »Hausberg« von Bregenz (1.062 m hoch / ca. 14,- N). Bei gutem Wetter haben Sie einen einzigartigen Rundblick auf den Bodensee und die unzähligen Alpengipfel. Anschließend geht es über Dornbirn zurück zum Hotel.

3. Tag: Vaduz - Chur - Klosters - Davos

Ihr heutigen Ziele sind Liechtenstein und die Schweiz. Zunächst fahren Sie ins Fürstentum Liechtenstein und besichtigen die Hauptstadt Vaduz. Vaduz ist eines der bedeutendsten Finanzzentren Europas. Hier findet man repräsentative Bankgebäude, aber auch traditionelle Bauernhäuser. Über der Hauptstadt Vaduz thront das Schloss. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt. Auch das Rheintal und die nahen Schweizer Berge können Sie vom Schloss aus sehen. Nachdem Sie Lichtenstein verlassen haben, fahren Sie weiter in die Schweiz. Hier besuchen die die älteste Stadt der Schweiz, Chur. Danach geht die Fahrt weiter in die berühmten Winterorte Klosters und Davos. Durch Graubünden fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: 4-Pässe-Fahrt

Der heutige Ausflug durch das Vorarlberg hat viel zu bieten. Sie überqueren insgesamt vier Pässe und erleben dabei herrliche Landschaften, Berge und eine Vielzahl von Flussläufen. Über den Arlbergpass und Flexenpass (1.773 m hoch) kommen Sie nach Zürs und Lech. Nach einem Aufenthalt in Lech führt der Ausflug weiter nach Warth und dann über den Hochtannbergpass und Fontanellapass zurück zum Hotel.

5. Tag: Appenzeller Land – St. Gallen

Genießen Sie die heutige Rundfahrt, die Ihnen die Schönheiten des Appenzeller Landes zeigt. Ihr erstes Ziel ist die reizvolle Stadt St. Gallen. Während eines Bummels entdecken Sie die Altstadt. Die bekannten buntbemalten Erker, die schönen Bürgerhäuser, die Gegensätze wie die kleinen Gassen und die lebhaften Plätze, verleihen der Altstadt einen besonderen Charme. Danach führt Sie Ihre Reise nach Appenzell. Das schöne Städtchen bezaubert durch seine bunt bemalten Holzhäuser mit den geschwungenen Giebeln. Was natürlich nicht fehlen darf ist ein Besuch der Appenzeller Schaukäserei in Stein, bekannt für den gleichnamigen Käse.

6. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise nach Osnabrück an. Die Rückkehr erfolgt gegen 19.30 Uhr.

Sie wohnen im Hotel Montfort in Feldkirch, welches sich in perfekter Lage, zentrumsnah,... mehr

Sie wohnen im Hotel Montfort in Feldkirch, welches sich in perfekter Lage, zentrumsnah, befindet. Das traditionelle Hotel wird seit über 50 Jahren von der Familie Oberhöller geführt. Aus einer kleinen Frühstückspension wurde im Laufe der Zeit ein Businesshotel mit viel Flair und Style.
Jedes der 53 Zimmer ist komfortabel und elegant gestaltet und mit Badewanne oder Dusche/WC, Telefon und Flatscreen-TV ausgestattet.

Adresse: Montfort Hotel, Galuragasse 7, A - 6800 Feldkirch
Telefon:  0043 - 5522 - 72189    
Internet: www.montfort-dashotel.at

Die Ortstaxe und weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise... mehr

Die Ortstaxe und weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!
Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.