Der Klute-Bus

Länderreisen

10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen

10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen
10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen
10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen
10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen
10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen
10 Tage - Andorra – das Land im Herzen der Pyrenäen

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel G unserer Reisebedingungen.

Ab € 997,-

Allgemeine Informationen

Inkl. Ausflug Barcelona!

Zwischen Frankreich und Spanien liegt Andorra, eines der kleinsten Länder der Welt. Das 468 qkm kleine Land ist das größte unter den 5 Miniaturstaaten Europas. Schon die Anreise ist beeindruckend. Fast 3000 Meter hohe Bergketten umschließen weitgehend das Land, das sich nur nach Süden hin öffnet. Zerklüftete Täler, an deren Hängen sich robuste Bauernhäuser erstrecken, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken erzeugen ein romantisches Ambiente von großer Schönheit. Die botanische Vielfalt und der Artenreichtum der Tiere machen diesen Staat noch attraktiver.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 9 Übernachtungen Zimmer mit Bad/WC 9x... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 9 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad/WC
  • 9x Halbpension
  • Ausflüge inkl. Reiseleitung
  • Stadtführung Barcelona
  • Unterirdische Bootsfahrt
  • Fahrt mit der Zahnradbahn
  • Ausflug »Bergfest« inkl. Grillfest, Wein  und Sangria
1. Tag: Abfahrten: 4.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 5.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 4.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 5.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Die Fahrt führt über Venlo, Antwerpen, Lille und Paris in den Raum Orléans zu Ihrer Zwischenübernachtung.

2. Tag:

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Weiterreise in das Fürstentum Andorra fort. Nach Ihrer Ankunft werden Sie mit einem Willkommenscocktail begrüßt.

3. Tag: Andorra Land und Leute

Heute ist der Tag, an dem Sie Andorra und seine Bewohner auf einer landschaftlich herrlichen Fahrt durch das Land kennenlernen werden. Ihr Reiseleiter wird Ihnen auf eine eindrucksvolle Weise die Entstehungsgeschichte Andorras erläutern. Von Soldeu geht es über die Gemeinden Canillo und Encamp durch die Täler nach La Massana und Ordino, einem typisch andorranischen Dorf. Danach fahren Sie nach Andorra la vella.

4. Tag: Unterirdische Bootsfahrt

Durch eine malerische Landschaft geht es nach Foix in Frankreich, um dort einen der längsten unterirdischen Flüsse der Welt zu bewundern, den Fluss Labouche. Sie fahren mit dem Schiff drei der fünf Etagen in ca. einer Stunde, und das 50 – 60 m unter der Erde. Nach diesem Besuch besteht noch die Möglichkeit, Foix zu besichtigen. Foix besitzt eine herrliche Altstadt mit einer mittelalterlichen Burg.

5. Tag:

Dieser Tag steht Ihnen in Andorra zur freien Verfügung.

6. Tag:  »Vall de Nuria« – »Tal der Träume«

Heute machen Sie einen Ausflug nach »Val de Nuria« – das »Tal der Träume«. Ein Tagesausflug, an dem Sie die Pyrenäen in vollen Zügen genießen können. Über die französische Grenze geht es durch das herrliche Cerdagnetal bis nach Spanien. Sie fahren über den Collada de Tosses und gelangen nach Ribes de Freser. Hier verlassen Sie den Bus  und fahren mit der Zahnradbahn in 45 Minuten ins »Tal der Träume«. Dieses autofreie Tal liegt auf 2000m Höhe und Sie können sich von der wunderschönen Natur verzaubern lassen. Dieser Ausflug wird Ihnen ganz bestimmt unvergesslich bleiben.  

7. Tag: »Barcelona«

Machen Sie sich auf eine der schönsten Städte Europas gefasst. Die Hauptstadt Kataloniens ist immer einen Besuch wert. Früh am morgen (ca. 7.00 Uhr) fahren Sie über Frankreich nach Spanien bis zum Kaditunnel, der längste Tunnel Spaniens.
Barcelona lernen Sie während einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie sehen unter anderem die berühmte Kirche Gaudis, »La Sagrada Familia«, den Olympiapark auf dem Berg Montjuic und die »Las Ramblas«, die bekannte Promenade mit ihren Künstlern, Händlern und Blumenständen.

8. Tag: «Abschiedsfest in den Bergen«

Als Abschluss Ihres Aufenthaltes in Andorra fahren Sie mit dem Hotelbus durch typisch andorranische Dörfer und werden zur Mittagszeit zu einem Grillfest inklusive Wein und Sangria erwartet.

9. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie die erste Etappe Ihrer Heimreise an, die Sie nach Chalon sur Saone oder Umgebung zur Zwischenübernachtung führen wird.

10. Tag:

Rückfahrt nach Osnabrück, wo Sie am Abend, gegen 20:30 Uhr, ankommen werden.

Sie wohnen im 4-Sterne Sporthotel Village in Soldeu, welches mit Sauna, Fitnessraum, Schwimmbad... mehr

Sie wohnen im 4-Sterne Sporthotel Village in Soldeu, welches mit Sauna, Fitnessraum, Schwimmbad und Bar ausgestattet ist.
Ein großartiges Fachteam und die Liebe zum Detail ermöglichen die Verwirklichung eines originellen Hotels, in dem sich erstklassige traditionelle Materialien wie Holz, Stein und Eisen vereinen, um eine familiäre Atmosphäre zu schaffen.
Die Zimmer verfügen über Bad und WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und Radio. Ein Ort zum Entspannen und Abschalten.  

Adresse: Sport Hotel Village, Crta. General s/n, Soldeu, Principat d´Andorr
Telefon: 00376-870550         
Internet: www.sporthotels.ad

Die Hoteladressen der Zwischenübernachtungen schicken wir Ihnen ca. 10 Tage vor Reiseantritt zu.

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!