Der Klute-Bus

Länderreisen

5 Tage - Berlin-XXL

5 Tage - Berlin-XXL
5 Tage - Berlin-XXL

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 498,-

Allgemeine Informationen

Neues Programm – inkl. Fernsehturm!

Diese Reise ist ideal für diejenigen, die von einem ortskundigen Reiseleiter etwas über unsere Hauptstadt und dessen Umgebung erfahren möchten, die Sehenswürdigkeiten  und Orte interessiert, die nicht bei jeder klassischen Städtereise nach Berlin enthalten sind und die dennoch ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen haben wollen. Wie der Name schon sagt: »Berlin XXL erleben!«
Das zentral liegende Meliá Hotel ist für diese Reise ein idealer Ausgangspunkt.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 4 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 4 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 1-stündige Orientierungsfahrt durch Berlin
  • 6-stündige Stadtrundfahrt »Berlin West«
  • Auffahrt auf den Berliner Glockenturm am Olympia­stadion
  • Kartoffelsuppe im »Olympia Eck« am Olympiastadion
  • Besuch der Reichstagskuppel inkl. Kaffeetrinken im Dachgartenrestaurant Käfer  (vorbehaltlich einer Bestätigung durch den Deutschen Bundestag!)
  • 5-stündige Stadtrundfahrt »Berlin Ost«
  • Auffahrt auf den Berliner Fernsehturm
  • Altberliner Programm in der Zille Stube
  • Inklusive Begrüßungssekt, 1 Stück Kuchen & 1 Pott Kaffee
  • ca. 2-stündige Stadtrundfahrt Potsdam
  • Schiffstour »Schlösserrundfahrt«
  • Führung im KaDeWe
  • Currywurst im KaDeWe
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Hannover und Magdeburg kommen Sie am Mittag in Berlin an. Nach der Ankunft in der Hauptstadt werden Sie von keinem geringeren als dem »Berliner Bär« und Ihrem Stadtführer persönlich empfangen. Anschließend starten Sie gleich mit einer kleinen Infotour durch Berlin, die am Hotel endet.

2. Tag:

Auf dieser Tour laden wir Sie zu einer weiteren Stadtrundfahrt unter dem Motto »Berlin City West« ein. Als Deutschland noch geteilt war, war Westberlin politisch gesehen eine Insel. Dort wo die Freiheitsglocke läutet, wo Ernst Reuter regierte und Kennedy zu den Berlinern sprach, wo die Reichen und Schönen wohnen, die Nächte lang sind, den Kurfürstendamm – all das lernen Sie auf dieser Tour kennen.
Sie machen auch einen Abstecher in den vornehmen Stadtteil Westend und besuchen den Glockenturm auf dem Berliner Olympiagelände. Schauen Sie von hier direkt ins Olympiastadion, in die Waldbühne oder lassen Sie einfach Ihre Blicke schweifen. Im Anschluss fahren Sie ins nahe gelegene »Olympia Eck« direkt am Olympiastadion, wo Sie einen kleinen Mittagssnack (Kartoffelsuppe) einnehmen und die eine oder andere Geschichte zum Olympiastadion von Ihrem Stadtführer erfahren.
Am Nachmittag erwartet Sie ein weiteres Highlight – der Reichstag! (Kuppelbesichtigung - vorbehaltlich einer Bestätigung durch den Deutschen Bundestag). Genießen Sie bei Kaffee und Blechkuchen den Ausblick vom Dachgartenrestaurant Käfer. Als einziges Parlamentsgebäude weltweit beherbergt der Deutsche Bundestag ein öffentliches Restaurant, wo wir schon ein Plätzchen für Sie reserviert haben. Es bietet sich Ihnen natürlich noch die Möglichkeit die imposante Reichstagskuppel zu besichtigen sowie auf der Dachterrasse zu spazieren und den atemberaubenden Blick über die Dächer Berlins zu genießen.
Bitte denken Sie an Ihren Personalausweis, da Sie am Eingang des Reichstages kontrolliert werden. Der restliche Tag steht Ihnen in Berlin zur freien Verfügung.

3. Tag:

Heute starten Sie zur großen Stadtrundfahrt mit »Herz und Schnauze« durch die Berliner City Ost. Sie sehen das Regierungsviertel, die aktuellsten Entwicklungen rund um das neue Stadtschloss, East-Side Gallery, das Brandenburger Tor, die Bauten Unter den Linden, das Treiben in den Hackeschen Höfen und natürlich den Fernsehturm am Alexanderplatz. Wir haben für Sie die Auffahrt auf das höchste Bauwerk Deutschlands reserviert, genießen Sie den unvergesslichen Ausblick und das einzigartige Panorama. Der Turm zählt mit über einer Million Besuchern jährlich zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.
Bei einem Spaziergang durch das Nikolaiviertel, Berlins erstes und damit ältestes Wohngebiet, berichtet Ihr Stadtführer über das Altstadtflair, die historischen Häuser und natürlich über die älteste erhaltene Kirche Berlins, die Nikolaikirche. Nach dem Rundgang und den interessanten Informationen wartet nun ein weiterer Höhepunkt dieser Berlin-Reise auf Sie. Genießen Sie im Nikolaiviertel im Restaurant »Zille Stube« einen unvergesslichen Alt-Berliner Nachmittag mit Geschichten von Heinrich Zille. Ein Darsteller bringt Ihnen das Berliner »Milljöh« und alte Berliner Bräuche mit humorvollen Anekdoten, Berliner Liedern und Berliner Sprüchen näher. Entspannen Sie bei Kaffee und Kuchen sowie einem Gläschen Sekt und lauschen den Geschichten von »Pinselheinrich«. Nach diesem ereignisreichen Tag fahren Sie zurück zum Hotel.

4. Tag:

Heute geht es gegen 09.00 Uhr in die Stadt der Schlösser und Gärten, ein faszinierender Tag in Potsdam erwartet Sie! Es gibt viel zu sehen, wie z.B. das beliebte Holländische Viertel oder die Russische Kolonie Alexandrowka und vieles mehr. Im Anschluss begeben Sie sich mit der Weißen Flotte Potsdam auf eine ca. 90-minütige Schlösserrundfahrt auf dem Wasser. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten wie z.B. Schloss Babelsberg, Flatowturm, Glienicker Brücke, Pfaueninsel, Marmorpalais und Schloss Cecilienhof. Nach dieser einzigartigen Tour in die Park- und Kulturlandschaft Potsdams fahren Sie zurück nach Berlin. Der restliche Nachmittag steht für eigene Erkundigungen zur Verfügung. Dehnen Sie Ihren Stadtbummel doch einfach aus oder wie wär´s mit einem Besuch im berühmten Berliner ZOO?

5. Tag:

Heute ist der letzte Tag der Berlin XXL Reise. Nach dem Frühstück fahren Sie zum KaDeWe. Entdecken Sie das legendäre KaDeWe bei einer Führung und erfahren Sie viel Interessantes von der Entstehung bis zur heutigen Präsenz. Ein Blick in den gigantischen Gourmet-Bereich mit seinem erlesenen Sortiment an internationalen Spezialitäten in der 6. Etage wird Sie auch begeistern. Zum Abschluss wird Ihnen dort eine »Currywurst« serviert, die bei keiner Berlin Reise fehlen darf. Vollgepackt mit vielen Eindrücken treten Sie im Anschluss die Heimreise nach Osnabrück an. Die Rückkehr erfolgt gegen 19.00 Uhr. 

Mitten im historischen Zentrum der Hauptstadt empfängt Sie das neuwertige Hotel Meliá Berlin... mehr

Mitten im historischen Zentrum der Hauptstadt empfängt Sie das neuwertige Hotel Meliá Berlin direkt an der Spree. Das moderne 4-Sterne-Superior Hotel ist nur einen Steinwurf von der bekannten Museumsinsel und anderen Berliner Sehenswürdigkeiten entfernt und bietet 364 Gästezimmer, die alle den anspruchsvollen Standards der neuen »MELIA HOTELS«-Marke entsprechen.    
Die Zimmer verfügen bei einer Größe von 28 m² neben LCD-TV und Klimaanlage unter anderem über einen Couchtisch mit zwei Sesseln sowie über ein komfortables Badezimmer mit Bidet und Fußbodenheizung. Leuchtende, warme Farben und praktische Designermöbel sorgen für vollkommene Bequemlichkeit. Auf der obersten Etage des Hauses befindet sich ein 140 qm großer Sauna- und Fitnessbereich, der kostenfrei genutzt werden kann.

Adresse: Meliá Berlin, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin
Telefon: 030 - 20607900        
Internet: www.meliaberlin.com

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!

Hinweis zum Kaffeetrinken im Café »Käfer«:

Aufgrund verschärfter Sicherheitsmaßnahmen kann der Bundestag, auch bei einer bestehenden Reservierung, uns das Kaffeetrinken im Dachgartenrestaurant im Reichstagsgebäude kurzfristig absagen. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Den Betrag würden wir Ihnen selbstverständlich erstatten, ein weiterer Anspruch besteht aber nicht. Zudem wird die Reichstagskuppel mehrere Male im Jahr zur Reinigung für den Besucher geschlossen.