Der Klute-Bus

Länderreisen

9 Tage - Südengland – Cornwall - Entdecken & Erleben!

9 Tage - Südengland – Cornwall - Entdecken & Erleben!
9 Tage - Südengland – Cornwall - Entdecken & Erleben!
9 Tage - Südengland – Cornwall - Entdecken & Erleben!
9 Tage - Südengland – Cornwall - Entdecken & Erleben!

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen.

Ab € 1485,-

Allgemeine Informationen

Eintritte im Wert von ca. 130,- € inklusive!
Diavortrag am 07.03.2019
Nähere Informationen unter »Über uns > Infos«

Erleben Sie mit uns Südengland, denn es hat viel zu bieten! Entdecken Sie idyllische Städtchen, zauberhafte Gärten, eine Jahrtausend alte Geschichte, sowie malerische Küsten und mystische Schauplätze.  Folgen Sie uns auf diesem fruchtbaren Boden britischer Geschichte und entdecken Sie die vielfältigen Sehenswürdigkeiten dieser Region. König Artus und seine Tafelrunde gehören genauso hierher wie Wilhelm der Eroberer und die einstigen Seehelden Drake und Nelson. Steinerne Zeugen der Vergangenheit geben ihren Betrachtern am Monument von Stonehenge bis in die heutige Zeit manche Rätsel auf. In Salisbury und Exeter zeugen mächtige Kathedralen von der Baukunst der Gotik und ihrer Architekten...

Fahrt im modernen 5- Sterne Fernreiseomnibus Fährüberfahrten Calais – Dover und zurück 8... mehr
  • Fahrt im modernen 5- Sterne Fernreiseomnibus
  • Fährüberfahrten Calais – Dover und zurück
  • 8 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 8 x engl. Frühstück
  • 8x Abendessen
  • Reiseleitung vom 2.-8. Tag
  • Örtlicher Reisebus am 6. Tag
  • Eintritt Royal Pavilion inkl. Audiotour
  • Eintritt Compton Acres
  • Eintritt Athelhampton House & Gardens
  • Eintritt Exeter Cathedral
  • Eintritt Lanhydrock House & Garden
  • Eintritt Minack Theatre
  • Eintritt Clovelly
  • Eintritt Stonehenge inkl. Besucherzentrum
  • Eintritt Salisbury Kathedrale
1.Tag: Osnabrück - Eastbourne Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße /  6.00 Uhr... mehr
1.Tag: Osnabrück - Eastbourne
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße /  6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Die Fahrt führt über Antwerpen nach Calais; von dort aus legt gegen Mittag eine Fähre in Richtung Dover ab. Ihre Reise führt Sie entlang der herrlichen Südküste bis in das gemütliche Seebad Eastbourne, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen.

2.Tag: Eastbourne - Bournemouth

Nach dem Frühstück erkunden Sie das berühmte Seebad Brighton, mit seinem maritimen Flair. Nachdem Sie sich die Hauptattraktion der Stadt, den berühmten »Royal Pavillon« angesehen haben, der im indisch-exotischen Stil besonders prachtvoll erbaut wurde, führt Sie die weitere Fahrt durch den ursprünglichen New Forest Nationalpark, wo Szenen des Rosamunde Pilcher-Films »Der Preis der Liebe« gedreht wurden. Nach einem Aufenthalt in Lyndhurst, einer Kleinstadt im New Forest, fahren Sie weiter in den Küstenort Bournemouth zum Abendessen und zur Übernachtung.

3. Tag: Ausflug Compton Acres

Für den heutigen Tag steht ein Besuch der Gartenanlage Compton Acres auf dem Programm. Hier offenbart sich Ihnen ein wahrer Reigen unterschiedlichster Gartenstile. Die einzelnen Gartenpartien sind entweder historisch oder stilistisch geprägt oder basieren auf unterschiedlichen Bepflanzungsstilen. In Compton Acres finden sich daher u.a. ein Römischer, Japanischer, Ägyptischer und Schottischer Garten, in denen sich die Vielfalt der internationalen Gartenarchitektur zeigt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie Zeit im Seebad Bournemouth genießen können. Abendessen und Übernachtung in Bournemouth.  

4. Tag: Bournemouth - Plymouth

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Besuch des preisgekrönten Gartenparadieses Athelhampton House & Gardens. Besonders Sehenswert ist der Pyramidengarten – die 12 über 100 Jahre alten Eibenbäume erreichen bereits eine stolze Höhe von über 10 Metern. Durch Dorsets Landidylle - England pur! - reisen Sie dann in das Dörfchen Ottery St. Mary, das samt Dorfkapelle und Friedhof für die Rosamunde Pilcher Verfilmung »Rosen im Sturm« als Drehort glänzte! Nach einem Besuch der herrlichen Kathedralenstadt Exeter fahren Sie durch die wildromantische Landschaft des berühmten Dartmoor Nationalparks Richtung Plymouth, wo Sie die kommende Nacht übernachten werden.

5. Tag: Plymouth – Newquay

Nach dem Frühstück verlassen Sie Plymouth und besuchen den hübschen Fischerort Polperro.  Der Ort ist vermutlich das meistfotografierte Bilderbuchdorf Englands und wird Ihnen sicherlich gefallen. Fischerboote vor urigen Pubs, bunte Häuser auf weichen Hügeln - eine märchenhafte Atmosphäre, wohin man auch sieht. Anschließend wartet eines der schönsten, historischen Country Houses in Cornwall auf Sie: Lanhydrock House & Garden, in der Nähe von Bodmin gelegen. Die prächtigen Magnolien, Kamelien und Rhododendren der hübsch angelegten Gartenanlagen verzaubern jeden Besucher. Die Innenräume des Herrenhauses bieten einen faszinierenden Einblick in die viktorianische Epoche. Weiterfahrt nach Newquay. Lassen Sie den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Abendessen und Übernachtung in New­quay.

6. Tag: Cornwall

Heute wird Sie die Heimat der Rosamunde Pilcher begeistern. Sie starten Ihren Ausflug und fahren nach Marazion. Nicht weit entfernt befindet sich die Klosterinsel St. Michael’s Mount (samstags geschlossen), wo Sie einen Fotostopp einlegen können. Besuchen Sie anschließend das in die Klippen gebaute Amphitheater Minack Theatre. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Felsen und das Meer. Über Land’s End führt Sie Ihr Weg entlang der herrlichen Küstenstraße über Zennor nach St. Ives. Das Fischerstädtchen »Porthkerries« versprüht Pilcher-Charme auf Schritt und Tritt! Erkunden Sie die kleinen Läden und genießen Sie die einmalige Atmosphäre. Abendessen und Übernachtung in Newquay. (Um die EU-Lenkzeitvorschriften einzuhalten, stellen wir für diesen Ausflug einen örtlichen Reisebus mit Fahrer.)

7. Tag: Newquay – Bristol / Filton

Heute fahren Sie an der nördlichen Küste entlang nach Padstow. Weiter geht es zu dem Fischerdorf Clovelly, welches sich malerisch in die Klippen der Nordküste Devons schmiegt. Das Fischerdorf mit seinen steilen Gassen und dem hübschen Hafen lädt zum Verweilen ein. Zu Fuß steigen Sie die Treppen zum Ort hinunter. Lynton mit Hanglage und tollem Panorama und Lynmouth, das am Meer liegt, gelten als schönste Küstenorte Devons. Abends erreichen Sie Bristol, einst wichtigster Handelshafen und Tor zur Welt. Abendessen und Übernachtung in Bristol / Filton.

8. Tag: Bristol / Filton - Ashford

Nach dem Frühstück verlassen Sie Bristol und fahren zu dem etwa 3000 v. Chr. errichteten Steinkreis von Stonehenge, eines der bedeutendsten prähistorischen Monumente der Erde. Im Anschluss  geht es weiter nach Salisbury. Diese Stadt birgt auch heute noch viele mittelalterliche Gebäude, u. a. die bekannte gotische Kathedrale. Anschließend Weiterfahrt nach Ashford zum Abendessen und zur Übernachtung. Hier verabschieden Sie sich auch von Ihrer Reiseleitung.

9. Tag: Ashford - Osnabrück

Nach dem Frühstück geht es zurück zur Kanalküste, um am Vormittag in Dover der britischen Insel »Bye-bye« zu sagen. Über Calais treten Sie die Heimreise nach Osnabrück an. Die Rückkehr erfolgt gegen 22.00 Uhr.

Sie wohnen in landestypischen Mittelklassehotels. Die Hotels, insbesondere in den beliebten... mehr

Sie wohnen in landestypischen Mittelklassehotels. Die Hotels, insbesondere in den beliebten Küstenorten, sind eher landestypische, häufig traditionelle Häuser. Daher sind sie oft einfacher, aber gemütlich ausgestattet. In den Bädern gibt es z.B. kaum Mischbatterien, sondern getrennte Wasserhähne. Alle Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche/WC, z.T. mit Haartrockner, TV und Telefon ausgestattet. Die Hoteladressen teilen wir Ihnen ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit!

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!
Währung:    Englische Pfund – wir empfehlen vor Reiseantritt Geld zu tauschen!