Der Klute-Bus

Länderreisen

9 Tage - Entdecken Sie die Slowenische Adria

9 Tage - Entdecken Sie die Slowenische Adria
9 Tage - Entdecken Sie die Slowenische Adria

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel H unserer Reisebedingungen.

Ab € 875,-

Allgemeine Informationen

Wussten Sie, dass Slowenien nur ca. 45 km Küste hat? Aber diese haben es in sich: malerische Städtchen mit mediterranem Flair, idyllische Sandstrände und der schönste Sonnenuntergang an der gesamten Adria. Das sagen zumindest die Einheimischen! Warme Sommer und milde Winter lässt eine zauberhafte Flora gedeihen. Olivenbäume, Weinreben, Orangen- und Mandarinenbäume verleihen den hübschen Orten eine mediterrane Atmosphäre. Dazu kommen römische Einflüsse bei vielen alten Gebäuden - fertig ist der perfekte Mix für einen erholsamen Urlaub. Ein großes Plus ist zudem, dass in Slowenien alles sehr nah beieinander liegt.

Fahrt im modernen 5- Sterne Fernreiseomnibus 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels... mehr
  • Fahrt im modernen 5- Sterne Fernreiseomnibus
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (3 – 4 Sterne)
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 8x Frühstückbuffet
  • 8x Abendessen (6x Buffet)
  • Reiseleitung vom 2. – 7. Tag
  • Eintritt & Führung Schloss Miramar
  • Stadtführung Triest
  • Eintritt Salzwerkmuseum
1. Tag: Abfahrt: 5.00 Uhr Betriebshof Berghoffstraße.   Hinweis: Da diese Reise in... mehr
1. Tag:
Abfahrt: 5.00 Uhr Betriebshof Berghoffstraße.  
Hinweis: Da diese Reise in Kombination mit der Radtour Slowenien durchgeführt wird, können wir den Zustieg am Hauptbahnhof leider nicht anbieten.

Anreise über Bielefeld, Kassel, Würzburg und durch Österreich, kommen Sie am Abend zur Zwischenübernachtung in Villach an.   

2. Tag:  

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus weiter nach Slowenien, wo Sie in Lipica nach knapp 3 Stunden Ihren Reiseleiter treffen. Der Ort ist der Tempel der Pferdezucht in Slowenien, die Pferde hier sind weltberühmt. Nach den Besichtigungen in Lipica fahren Sie mit dem Bus weiter zum Schloss Miramar. Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, dem Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Nach einer Führung im Schloss und einem Spaziergang im Park fahren Sie weiter nach Sistiana und treffen auf die Radler. Mit dem Bus fahren Sie auf der berühmten Panorama Straße Miramar bis Triest und weiter nach Portoroz zum Hotel Histrion, in dem Sie die nächsten 6 Nächte verbringen.      

3. Tag: Vom Trüffelland zur Küste

Gestärkt vom Frühstücksbuffet fahren Sie gemeinsam mit dem Reiseleiter nach Groznjan, eine Künstlerstadt, die bis zum II. Weltkrieg überwiegend durch Italiener bewohnt war. Es ist eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit mit einer bezaubernden Natur und einer schon fast mythologischen Landschaft. Am Nachmittag erreichen Sie Motovun, das wahrscheinlich bekannteste und attraktivste mittelalterliche Städtchen Istriens, dessen Panorama ein bekanntes Symbol des Inlandes ist. Der Motovun-Montonaer Wald, der sich entlang des Flusstales der Mirna erstreckt, ist berühmt für das Vorkommen von Trüffeln und für seinen guten Rotwein.
(Bitte denken Sie daran, aufgrund der Grenzkontrolle, Ihren Personalausweis mitzunehmen!!).

4.Tag: Portoroz und Umgebung

Nach dem Frühstück Fahrt zur Perle der slowenischen Küste, nach Piran, wo der ehemalige Reichtum des 19. Jahrhunderts noch spürbar ist. Freuen Sie sich auf diese wunderschöne Hafenstadt. Anschließend fahren Sie durch Portoroz zum berühmten Salinenpark. Zuerst steht eine Besichtigung des Salzwerkmuseums auf dem Programm, im Anschluss daran das Besucherzentrum in Secovlje. Der Naturpark der Salinen erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 750 ha und ist eines der bedeutendsten Naturschutzreservate in Slowenien. Ein großes Erlebnis! Am Nachmittag Fahrt zurück zum Hotel nach Portoroz.

5.Tag: Slowenische Karst

Mit dem Bus fahren Sie zum slowenischen Karstgebiet in die Nähe von Divaca. Durch eine wunderschöne Landschaft fah­ren Sie zu der Höhle Skocjan. Sie steht auch als Welterbe auf der UNESCO Liste. Nach einer kleinen Wanderung kommen Sie zu einem Aussichtspunkt. Von hier aus können Sie den herrlichen Blick auf die tiefen Einsturzdolinen Velika und Mala Dolina mit Skocjan im Hintergrund genießen. Im Anschluss daran geht es in die reizvolle Stadt Triest. Die Stadt am Golf von Triest mit seinen historischen Gebäuden ist geprägt von seiner österreichischen Vergangenheit. Bis 1918 gehörte die Stadt zu Österreich. Nach einer Stadtführung fahren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel.

6.Tag:  Koper & Izola

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Reisebus nach Koper, die einzige Seehafenstadt Sloweniens. Während eines kleinen Rundgangs entdecken Sie die engen und malerischen Gassen der schönen Altstadt. Danach geht es weiter entlang der Küste zum wundeschönen Städtchen Izola.

7. Tag:    

Heute bleibt der Bus stehen. Entspannen Sie in der Badelandschaft des Hotels oder machen Sie einen Bummel durch Portoroz. Auf Wunsch organisiert der Reiseleiter gerne eine Schifffahrt.

8. Tag:

Nach diesen wunderschönen, erlebnisreichen Tagen treten Sie die Rückreise zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Ingolstadt/Nürnberg an.

9. Tag:

Mit vielen Eindrücken im Gepäck kommen Sie gegen 17.00 Uhr wieder in Osnabrück an.

In Portoroz wohnen Sie im Wellnesshotel Histrion. Die ehemalige Klosterkirche des Hl. Bernardin... mehr

In Portoroz wohnen Sie im Wellnesshotel Histrion. Die ehemalige Klosterkirche des Hl. Bernardin wurde zum Hotel umgebaut und befindet sich an der Küste von Portoroz, nicht weit vom Strand entfernt. Vom Hotel gibt es einen direkten Zugang zum Aquapark Laguna Bernardin, dem Kurzentrum Histrion sowie zum Kasino.
Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio und TV, Schreibtisch und einem Balkon ausgestattet. Zimmer mit getrennt stehenden Betten sind auf Anfrage möglich.
Die Zwischenübernachtungen erfolgen in Mittelklasse Hotels. Die Hoteladressen senden wir Ihnen ca. 10 Tage vor Reisebeginn zu.

Hoteladresse: Hotel Histrion, Obala 2 , SL- 6320 Portoroz
Telefon: 00421 – 22 22 000 25        
Internet: www.hotelhistrion.com

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!