Der Klute-Bus

Länderreisen

4 Tage - Berlin

4 Tage - Berlin
4 Tage - Berlin
4 Tage - Berlin
4 Tage - Berlin

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel H unserer Reisebedingungen.

Ab € 405,-

Allgemeine Informationen

30 Jahre Mauerfall!
Führungen: Flughafen Tempelhof und Berliner Dom!

 

Einst die zweigeteilte Stadt, heute wieder das, was sie im Stillen für viele schon immer war: die Hauptstadt Deutschlands. Wohl in keiner Stadt ist das Zusammenwachsen Europas so klar widergespiegelt wie gerade in Berlin. In einer atemberaubenden Geschwindigkeit verwandelt sich diese Stadt in eine der bedeutendsten Metropolen Europas. Auch die geschichtsträchtigen Bauten Berlins wie z.B. das Brandenburger Tor oder der Reichstag gehören zu den berühmtesten Wahrzeichen Deutschlands.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 3 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 3 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Currywurst
  • 2 halbtägige Stadtführungen in Berlin
  • Auffahrt zum Glockenturm
  • Eintritt & 30-minütige Führung im Berliner Dom
  • Kaffee & Kuchen bei Feinkost Käfer im Reichstag
  • 2-stündige Führung Flughafen Tempelhof
  • Schifffahrt
  • Inkl. Übernachtungs­steuer »Bettensteuer«
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Hannover und Magdeburg kommen Sie am Mittag in Berlin an. Sofort geht es zum »Ku´damm 195«, wo Sie zur Stärkung einen »Currywurst-Stopp« einlegen. Danach lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt näher kennen. Sie sehen unter anderem den Kurfürstendamm mit der Gedächtniskirche und dem bekannten KaDeWe, die Philharmonie und vieles mehr. Auch ein Besuch des bekannten Tränenpalastes steht auf dem Programm. Sie fahren auch zum Olympiastadion und haben von der Aussichtplattform des Glockenturms eine einzigartige Aussicht auf die Innenstadt. Von Spandau im Westen bis zum Alexanderplatz, bei guter Sicht sogar bis Potsdam und zu den Müggelbergen.

2. Tag:

Am heutigen Vormittag laden wir Sie zum zweiten Teil der Stadtrundfahrt, die unter dem Motto »Die Neue Mitte« steht, ein. Heute zeigt Ihnen unser Stadtführer den neu gestalteten Potsdamer Platz, Unter den Linden, den Gendarmenmarkt, den Französischen und den Deutschen Dom, das Brandenburger Tor, das Nikolai­viertel, die Hackeschen Höfe und vieles mehr. Während der Stadtführung steht ebenfalls eine ca. 30-minütige Führung (evtl. mit Audioguide) im Berliner Dom, der zu den Publikumsmagneten Berlins gehört, auf dem Programm.  Am Nachmittag geht es zum Reichstag und Sie fahren direkt in die gläserne Kuppel zum berühmten Feinkost Käfer. Hier erleben Sie bei Kaffee & Kuchen einen ebenfalls einmaligen Panoramablick über Berlin. (Bitte beachten Sie unten stehenden Hinweis). Bitte denken Sie an Ihren Personalausweis, da Sie am Eingang des Reichstages kontrolliert werden.  Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Bummel entlang des Ku’damms.

3. Tag:

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Tempelhof. Das ehemalige Flughafengebäude ist das größte Baudenkmal Europas. Ein fachkundiger Guide zeigt Ihnen die unterschiedlichen Seiten dieses einzigartigen Gebäudes. Erleben Sie die monumentale Architektur und erfahren Sie mehr über die Hintergründe des Flughafenbaus, der 1936 von Ernst Sagebiel geplant wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg haben die US-Amerikaner dem Flughafengebäude ihren Stempel aufgedrückt. In den Touren werden Sie zu den heute noch sichtbaren Spuren geführt, zum Beispiel in die Basketballhalle, die oberhalb der früheren Abflughalle eingerichtet wurde. Der Flughafen Tempelhof ist durch die Luftbrücke von 1948/49 zu einem Symbol der Freiheit geworden. In der Geschichte Berlins spielt er eine ganz besondere Rolle. In der 2-stündigen Führung wird Ihnen hautnah der Mythos Tempelhof gezeigt. (Hinweis: Diese Führung ist nicht barrierefrei!)
Der Rest des Tages steht Ihnen in Berlin zur freien Verfügung.  
Am Abend können Sie sich von dem größten Revuetheater Europas – dem Friedrichstadtpalast – verzaubern lassen. Aufgeführt wird die aktuelle Show »VIVID Grand Show«. (Im April kann die Show nur am 2. Abend gebucht werden. Im August ist ein Besuch des Friedrichstadtpalastes aufgrund der Sommerpause leider nicht möglich.) Das Hotel Melia liegt unweit vom Friedrichstadtpalast, so dass Sie dort bequem zu Fuß hingehen können.  
Für das Musical »The Band« können wir Ihnen ebenfalls Tickets buchen.  Hinweis: Im April findet die Aufführung ebenfalls am 2. Abend statt, im Oktober läuft das Musical nicht mehr.

4. Tag:

Frühaufsteher haben im August und im Oktober die Möglichkeit, an der ZDF Live Sendung Morgenmagazin teilzunehmen. (Zur Drucklegung waren die Termine leider noch nicht vom ZDF bestätigt). Vom Melia Hotel ist das Hauptstadtstudio fußläufig zu erreichen. Einlass im mo:ma Café ist ab 7.45 Uhr und um 8.25 Uhr beginnt die 35-minütige Live Sendung mit aktuellen Themen. Der Besuch im mo:ma Café ist kostenfrei. Es handelt sich um Sitz- und Stehplätze. Die Platzzuweisung erfolgt am Tag der Veranstaltung. Im Anschluss nehmen Sie an einer 1-stündigen Studioführung teil. Auf kurzfristige Änderungen oder Absage haben wir keinen Einfluss. Am späten Vormittag erleben Sie die letzten Eindrücke Berlins vom Wasser aus. Während einer 1-stündigen historischen Stadtrundfahrt erfahren Sie alles Wissenswerte über die Highlights, die vom Schiff aus beobachtet werden können. Das Nikolaiviertel, die Baustelle Berliner Stadtschloss, den Berliner Dom, die Museumsinsel, den Reichstag, das Haus der  Kulturen  der  Welt (ehem. Kongresshalle), das Regierungsviertel, den Fernsehturm und das Bundeskanzleramt.
Im Anschluss daran treten Sie die Heimreise an. Die Rückkehr erfolgt gegen 19.00 Uhr.

Sie wohnen im zentral liegenden Meliá Hotel.  Mitten im historischen Zentrum der Hauptstadt... mehr

Sie wohnen im zentral liegenden Meliá Hotel.  Mitten im historischen Zentrum der Hauptstadt empfängt Sie das Hotel Meliá Berlin direkt an der Spree. Das moderne 4-Sterne-Superior Hotel ist nur einen Steinwurf vom Friedrichstadtpalast, der bekannten Museumsinsel und anderen Berliner Sehenswürdigkeiten entfernt. Die Zimmer verfügen bei einer Größe von 28 m² über eine Badewanne oder Dusche/WC mit Fußbodenheizung und sind mit Fön, TV, Telefon, Schreibtisch, Klimaanlage, Safe und Minibar ausgestattet.  Auf der obersten Etage des Hauses befindet sich ein 140 qm großer Sauna- und Fitnessbereich, der kostenfrei genutzt werden kann.

Adresse:    Meliá Berlin, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin
Telefon:    030 - 20607900
Internet:    www.meliaberlin.com

Zuschläge für Eintrittskarten: Friedrichstadtpalast PK 1:    €75,- »The Band« PK... mehr
Zuschläge für Eintrittskarten:
Friedrichstadtpalast PK 1:    €75,-
»The Band« PK 1 im April: €  85,-
»The Band« PK 1 im August: €  75,-

Die Eintrittskarten sind zwei Monate vor der Vorstellung vom Umtausch ausgeschlossen und werden im Bus ausgehändigt!

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!
Hinweis zum Kaffeetrinken im Café »Käfer«: Aufgrund verschärfter Sicherheitsmaßnahmen kann der Bundestag, auch bei einer bestehenden Reservierung, uns das Kaffeetrinken im Dachgartenrestaurant im Reichstagsgebäude kurzfristig absagen. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Den Betrag würden wir Ihnen selbstverständlich erstatten, ein weiterer Anspruch besteht aber nicht. Zudem wird die Reichstagskuppel mehrere Male im Jahr zur Reinigung für den Besucher geschlossen.