Der Klute-Bus

Länderreisen

5 Tage - 3–Flüsse–entdecken

5 Tage - 3–Flüsse–entdecken
5 Tage - 3–Flüsse–entdecken
5 Tage - 3–Flüsse–entdecken
5 Tage - 3–Flüsse–entdecken

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 675,-

Allgemeine Informationen

NEU!

Bei dieser Reise machen Sie eine besondere Art der Rundreise. Sie wohnen in Koblenz und entdecken von hier aus die wunderschöne Gegend um Saar, Mosel und Rhein. An jedem Tag, bis auf den Anreisetag, gehen Sie auf ein Schiff und entdecken die Schönheiten der Flusslandschaften.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 4 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 4 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant
  • Stadtführung Koblenz
  • Reiseleitung am 2. Tag ab/bis Trier
  • 1,5-stündige Panoramaschifffahrt Mettlach-Saarschleife und zurück
  • 1-stündiger Stadtrundgang in Cochem
  • Schifffahrt Cochem – Kreis Karden
  • Eintritt und Führung Burg Eltz
  • 5er Weinprobe
  • Reiseleitung am 4. Tag
  • Schifffahrt Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach
  • 2-stündiger Stadtrundgang in Rüdesheim
  • Schifffahrt Rüdesheim – St.Goarshausen

1. Tag: Abfahrten: 7.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 8.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 7.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 8.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Entlang der Sauerlandlinie fahren Sie nach Koblenz. Während eines Rundgangs, durch die historische Altstadt, lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands kennen. Die schönen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, der Schängelbrunnen am Rathaus und das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz sind nur einige der Attraktionen, die Sie entdecken werden. Nach etwas Freizeit fahren Sie zum Hotel. Nach dem Einchecken Abendessen im nahegelegenen Restaurant.  

2. Tag:   

Heute fahren Sie über Trier (hier steigt der Reiseleiter zu) nach Mettlach im Saarland. Die schönste Ansicht bietet der Aussichtspunkt Cloef im Mettlacher Ortsteil Orscholz, 180 m hoch über dem Fluss. Auch unmittelbar vom Saar­ufer aus bieten sich imposante Ausblicke. Steil zerklüftete Felswände wechseln mit kleinen Schluchten ab. Die Saarschleife beginnt kurz hinter Merzig beim Stadtteil Besseringen und endet in Mettlach. Die Luftlinie zwischen Besseringen und Mettlach beträgt nur zwei Kilometer, aber die Saar macht einen romantischen »Umweg«, der nahezu zehn Kilometer beträgt. Diesen werden Sie am Nachmittag während einer 1,5-stündigen Schifffahrt genießen. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel und Abendessen im Restaurant.

3. Tag:

Erstes Ziel des Tages ist Cochem. Bei einem Stadtrundgang durch Cochem erfahren Sie viele interessante Dinge über die Vergangenheit und die Gegenwart des kleinen Städtchens an der Mosel. Danach fahren Sie flussabwärts mit einem Schiff auf der Mosel bis nach Treis-Karden. Von hier ist es nicht mehr weit bis zur Burg Eltz. Die Burg Eltz ist eine der schönsten und besterhaltenen Burgen Deutschlands. Wundervoll romantisch gelegen und eingebettet in eine ursprüngliche Natur, wirkt sie wie ein wahr gewordenes Märchenschloss einladend und majestätisch zugleich. Bei einer Führung lernen Sie die Burg und Ihre Geschichte näher kennen. Auf dem Rückweg ins Hotel verkosten Sie bei einem Winzer leckere Weine aus den naheliegenden Weinbergen der Mosel.

4. Tag:

Heute fahren Sie mit einem Reiseleiter zunächst in die älteste Stadt Deutschlands, nach Trier. Die zahlreichen römischen Bauten zeugen von der bewegten Geschichte. Die Porta Nigra oder das Amphitheater und auch der Dom zu Trier sind einen Besuch wert (Eintritt nicht inkl.). Sie werden die Römerstadt bei einem Stadtrundgang erkunden. Von Trier fahren Sie durch das Moseltal zurück nach Bernkastel-Kues. So wie Traben-Trarbach teilt sich auch der berühmte Weinort Bernkastel-Kues auf beide Moselufer auf. Das Stadtbild von Bernkastel wird hauptsächlich von herrlichen Bauten aus der Zeit der Romanik und Renaissance geprägt. Die Hauptattraktion bildet die malerische Kulisse des alten Marktplatzes. Ein Ensemble sorgsam restaurierter, reich verzierter Fachwerkhäuser aus verschiedenen Epochen reiht sich hier um eine der schönsten Fontänen an der Mosel, den Michaelisbrunnen. Eine Schifffahrt auf der Mosel von Bernkastel-Kues bis in die Stadt des Jugendstils nach Traben-Trarbach rundet den heutigen Tag ab.

5. Tag:

Die Kulturlandschaft »Oberes Mittelrheintal«, im Norden und Süden durch die Städte Koblenz, Bingen und Rüdesheim begrenzt, findet sich seit Juni 2002 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Sie fahren entlang des Rheins bis nach Rüdesheim, wo Sie während eines kurzen Rundganges den Ort näher kennen lernen. Ein Gang durch die weltbekannte Drosselgasse darf dabei natürlich nicht fehlen! Gegen Mittag gehen Sie auch in Rüdesheim an Bord eines Schiffes, das Sie vorbei an Burgen nach St. Goarshausen bringt. Hier endet die Schifffahrt und Sie treten sofort im Anschluss die Rückreise an. Die Rückkehr erfolgt gegen 21.30 Uhr.

Sie wohnen im GHotel hotel & living Koblenz, welches direkt am Bahnhofvorplatz liegt und... mehr

Sie wohnen im GHotel hotel & living Koblenz, welches direkt am Bahnhofvorplatz liegt und ermöglicht somit einen schnellen Zugang zur Koblenzer Innenstadt.  Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich im Umkreis von 1 bis 2 km.
Die 120 Hotelzimmer (alles Nichtraucherzimmer) sind ansprechend und geschmackvoll eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC, Fön, Safe, Klimaanlage, Sat-TV und Direktwahltelefon. Der Internetzugang mittels WLAN und der Empfang des TV-Senders Sky sind kostenfrei. Da das Hotel nicht über ein Restaurant verfügt, wird das Abendessen in einem Partnerrestaurant eingenommen.

Adresse:    GHotel hotel & living Koblenz, Neverstr. 15, 56068 Koblenz
Telefon:    0261 200245 – 0      
Internet:    www.ghotel.de/hotels/koblenz

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten! mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten!