Der Klute-Bus

Länderreisen

8 Tage - Riva – Gardasee

8 Tage - Riva – Gardasee
8 Tage - Riva – Gardasee
8 Tage - Riva – Gardasee
8 Tage - Riva – Gardasee

Anreise:

Abreise:

Preise:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 750,-

Allgemeine Informationen

Wieder im Programm!

Besuchen Sie mit uns auf dieser Reise den größten der oberitalienischen Seen – den Gardasee. Zugleich ist er mit seinem milden Klima der wohl mediterranste unter den Alpinseen. Ihr Urlaubsort Riva del Garda befindet sich in malerischer Lage an der
schmalem Nordspitze des Gardasees und gehört zur Provinz Trentino. Das historische Stadtzentrum von Riva del Garda bietet viele Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 7 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 7 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x Frühstücksbuffet
  • reichhaltiges Salatbuffet, mit Brot- und Obst­varianten
  • 1x 4-Gang-Willkommensmenü
  • 1x Gala-Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1x »Serata Trentina« mit typisch regionalem Menü
  • 1x »Gardasee Dinner« mit Lachsforellenbuffet bei Livemusik und Tanz
  • 3x Abendessen mit Menüwahl
  • Begrüßungscocktail
  • 1x Kaffee & Kuchen im Hotel
  • 1x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet im Hotel
  • Ausflüge wie im Programm beschrieben
  • Reiseleitung an drei Tagen
  • Schifffahrt von Riva del Garda nach Torbole
  • Aperitif mit Imbiss und kleinem Goethe Vortrag in der Casa Tonelli
  • Weinprobe inkl. kleinem Imbiss
  • Grappa Verkostung
1. Tag: Abfahrten: 4.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 5.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 4.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 5.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Die Fahrt führt über Kassel, Würzburg, München, Innsbruck, Brenner, Bozen nach Riva del Garda.
Nach der Ankunft erwarten Sie ein Begrüßungscocktail mit der Familie Tonelli und die Vorstellung Ihres Urlaubsprogrammes. Anschließend werden Sie vom 4-Gang-Willkommensmenü mit Salatbuffet verwöhnt.    

2. Tag:

Heute fahren Sie mit einem Reiseleiter an der östlichen Seite des Gardasees entlang in den Süden. Über Malcesine gelangen Sie an die malerischen Orte Garda und Sirmione. Hier haben Sie die Möglichkeit für einen Stadtbummel durch die historische Altstadt von Sirmione. Der Rückweg führt Sie in das Weinstädtchen Bardolino. Hier erwartet Sie eine Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem regional typischen Weinkeller. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag:

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um durch die kleinen Gässchen zu schlendern und entspannt dem italienischen Treiben auf der Piazza zuzuschauen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen oder weitere Entdeckungen in der Umgebung zu machen. Am Nachmittag gibt es im Hotel Kaffee & Kuchen.      

4. Tag:

Ihre Tagesfahrt führt Sie heute mit einem Reiseleiter nach Verona. Nach einer Orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag:  

Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit einem Schiff nach Torbole, wo Sie direkt am Hafen empfangen werden. Auf der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus, wo schon Goethe seine »Italien Reise« antrat. Heute ist das Zollhaus im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs mit kleinem Goethe Vortrag und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee. Anschließend Mittag­essen im Hotel mit Pasta und Salatbuffet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.  

6. Tag:

Am heutigen Tag machen Sie einen Ausflug nach Meran, dem bedeutendsten heilklimatischen Kurort an der Südseite der Ostalpen. Prächtig gelegen in einer Bergumrahmung zwischen Obstgärten und Rebhängen. Statten Sie dem berühmten Markt einen Besuch ab.

7. Tag:

Der heutige Ausflug führt begleitet von einem Reiseleiter an mittelalterlichen Dörfern wie Tenno, Fiave und Ponte Arche in die kleinen Brenta Dolomiten. Mittags erreichen Sie die Perle der Brenta Dolomiten – Madonna di Campiglio, von wo Sie eine herrliche Sicht und die Natur genießen können. Über das Non Tal, längs an den bekannten Trentiner Apfelplantagen und an Trento vorbei geht es zurück zum Hotel. Während dieses Ausfluges halten Sie bei einer Grappa Brennerei an. Selbstverständlich nehmen Sie auch an einer Verkostung teil.

8. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen – über den Brenner, München, Würzburg und Kassel fahren Sie zurück nach Osnabrück. Die Rückkehr erfolgt gegen 22.00 Uhr.

Sie wohnen im  Hotel Savoy Palace, welches nur ein Katzensprung von den Stränden und der... mehr

Sie wohnen im  Hotel Savoy Palace, welches nur ein Katzensprung von den Stränden und der Altstadt von Riva del Garda entfernt ist. Alle Zimmer des Hotels sind geschmackvoll im italienischen Stil eingerichtet und mit Badewanne oder Dusche / WC, Balkon, Klimaanlage, W-Lan, Sat-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Für Ihre Entspannung steht Ihnen der beheizte Innenpool mit Whirlpool, die Sauna sowie der Ruhe- und Fitnessbereich zur Verfügung.

Adresse:    Hotel Savoy Palace Vaile Longa 10, I – 38066 Riva Del Garda
Telefon:    0039 – 0464 – 554242    
Internet:    www.tonellihotels.com

Die ortsübliche Kurtaxe und Eintrittsgelder sind nicht im preis enthalten und werden vor Ort... mehr

Die ortsübliche Kurtaxe und Eintrittsgelder sind nicht im preis enthalten und werden vor Ort bezahlt!
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!