Der Klute-Bus

Länderreisen

8 Tage - Südtirols Süden – Hotel Lambrechtshof in Eppan

8 Tage - Südtirols Süden – Hotel Lambrechtshof in Eppan
8 Tage - Südtirols Süden – Hotel Lambrechtshof in Eppan
8 Tage - Südtirols Süden – Hotel Lambrechtshof in Eppan

Anreise:

Abreise:

Preise:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel G unserer Reisebedingungen.

Ab € 842,-

Allgemeine Informationen

Gönnen Sie sich eine Auszeit in Südtirols Süden – die Gegend mit Bozen, dem Kalterer See, der Südtiroler Weinstraße und den Dolomiten ist einzigartig und erlebnisreich zu gleich.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 7 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 7 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 7x Frühstücksbuffet
  • Kuchenbuffet am Nachmittag
  • Salatbar und Vorspeisenbuffet
  • 6x 4-Gang-Menü
  • 1x Galadinner
  • alle aufgeführten Ausflüge
  • Stadtführung Meran
  • Reiseleitung Dolomitenrundfahrt
  • Stadtführung Bozen
  • Kellereibesichtigung mit Weinprobe
  • Stadtführung Trient
  • kuscheliger Leih-Bademantel im Zimmer
  • freie Benutzung der Wellness- und Badelandschaft sowie der Sport- und Fitnesseinrichungen zu den festgelegten Öffnungszeiten 
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Kassel, Würzburg, Nürnberg und den Brenner gelangen Sie nach Eppan in Südtirol.
Nach der Ankunft Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag:

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren Sie nach Meran: Hier vermischen sich mittelalterliche Bauten und das Flair der mondänen Kurstadt. Nach der Stadtführung bleibt Zeit zum Bummeln - durch die Laubengassen, über schöne Plätze und entlang der Kurpromenade. Genießen Sie das milde Klima und den Blick auf die umliegende Bergwelt. Natürlich können Sie auch den Gärten von Schloss Trauttmansdorff einen Besuch abstatten. Dieses natürliche Amphitheater zeigt auf einer Fläche von zwölf Hektar mehr als 80 Gartenlandschaften aus aller Welt.

3. Tag:

Eine Fahrt durch die bizarre Bergwelt der Dolomiten darf auf keiner Südtirolfahrt fehlen. Begleitet von einem Reiseleiter fahren Sie durch das wildromantische Eggental und über den Karerpass mit seinem herrlichen Karersee in das Fassatal.
Weiter geht es über das berühmte Sellajoch in das Grödner Tal, bekannt als Heimat Luis Trenkers und als Tal der Holzschnitzer.

4. Tag:

Der heutige Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang zu den Eislöchern auf dem Gandberg (590m) oder auch in das kleine Örtchen Eppan. Nachmittags können Sie sich von Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.

5. Tag:

Heute besuchen Sie die Landeshauptstadt Südtirols - Bozen. Nach einem geführten Rundgang durch die malerische Altstadt und die berühmten Laubengasse lohnt sich für Interessierte die Besichtigung des Südtiroler Archäologiemuseums mit Ötzi, dem Mann aus dem Eis. Anschließend fahren Sie entlang der Südtiroler Weinstraße zum Kalterer See. Hier empfehlen wir einen Spaziergang am Seeufer, bevor Sie zum Abschluss des Tages eine Kellereibesichtigung mit Weinprobe erwartet (ca. 1,5 Std.).

6. Tag:

Ihr heutiges Ausflugsziel ist zunächst Trient. Die Stadt Trient liegt, umgeben von Bergen, im Flusstal der Etsch. Bei einer Führung durch das historische Zentrum von Trient sehen Sie das Castello del Buonconsiglio, die Kathedrale und die Piazza del Duomo. Nach der Mittagspause setzen Sie die Fahrt durch das Tal der Seen fort. Der Toblinosee besticht vor allem durch seine Lage und die besondere Vegetation, umgeben von sanften Hügeln, dichten Wäldern, Wein- und Obstgärten, Zypressenalleen und der Felswand der Piccolo Dain.

7. Tag:

Heute lernen Sie einen eher unbekannten Teil Südtirols kennen, den Vinschgau. Sie fahren vormittags zunächst nach Schluderns, hier thront die Churburg, einer der sehenswertesten Adelssitze des Landes, über dem Ort. Anschließend geht es weiter über Glurns zum Reschenstausee, der zu einem kleinen Spaziergang oder einer Schifffahrt einlädt.

8. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, denn Sie treten die Heimreise nach Osnabrück an. Rückankunft ca. 21.00 Uhr.

Sie wohnen im familiär geführten 4-Sterne Hotel Lambrechtshof, welches sich in wunderschön... mehr

Sie wohnen im familiär geführten 4-Sterne Hotel Lambrechtshof, welches sich in wunderschön ruhiger, leichter Hanglage am Ortsrand von Eppan befindet. Das malerische Ortszentrum von Eppan erreicht man zu Fuß in ca. 10 Minuten. Das Hotel bietet seinen Gästen einen klimatisierten Speisesaal, Tiroler Stube, Fernsehraum, gemütlichen Aufenthaltsraum, zwei Panorama-Sonnenterrassen, mediterraner Garten mit Freibad, Liege- und Sitzmöglichkeiten sowie einen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna u.v.m. Die verschiedenen Ebenen der Hotelanlage sind über Treppen zu erreichen. Die Hotelzimmer befinden sich sowohl im Haupthaus, welches einen Lift besitzt als auch im Nebenhaus, dort sind die Zimmer nur über Stufen zu erreichen. Die geräumigen, individuell eingerichteten Zimmer sind alle mit Badewanne oder DU/WC, TV, Telefon und überwiegend mit Balkon, Loggia oder Terrasse ausgestattet. Da unser Reisebus nicht direkt bis zum Hoteleingang vorfahren kann, ist das Hotel vom Busparkplatz aus entweder über eine Treppe oder eine hoteleigene Straße (ca. 150 Meter) mit leichtem Anstieg erreichbar. Der Koffertransport erfolgt durch das Hotel.   

Adresse:    Hotel Lambrechtshof, Badlweg 22, I - 39057 Eppan (Südtirol)
Telefon:    0039 – 0471 – 662280    
Internet:    www.lambrechtshof.com

Die ortsübliche Kurtaxe (zurzeit 1,60 € p. P. / Tag) und Eintrittsgelder sind nicht im Preis... mehr

Die ortsübliche Kurtaxe (zurzeit 1,60 € p. P. / Tag) und Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten!
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!