Der Klute-Bus

Länderreisen

8 Tage - Pustertal/Südtirol – Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies

8 Tage - Pustertal/Südtirol – Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
8 Tage - Pustertal/Südtirol – Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
8 Tage - Pustertal/Südtirol – Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies

Anreise:

Abreise:

Preise:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel G unserer Reisebedingungen.

Ab € 932,-

Allgemeine Informationen

Wieder im Programm!

Der Spätsommer im Pustertal kann so schön sein. Die Schönheit der Natur in Südtirol beeindruckt jeden Reisegast immer wieder aufs Neue!  Das Dorf Terenten liegt auf einem Hochplateau oberhalb vom Pustertal auf 1.210 m Höhe direkt an der Pustertaler Sonnenstraße. Die Ortschaft wird aufgrund der sehr sonnigen Lage als das Sonnendorf des Pustertals bezeichnet und ist auch das Dorf mit der längsten Sonneneinstrahlung Südtirols. Im Volksmund sagt man, in Terenten gehe die Sonne nie unter. Hier kommen nicht nur Naturliebhaber auf ihre Kosten, auch Kulturinteressierte finden genügend Möglichkeiten, das Brauchtum Südtirols kennenzulernen.
Das Wellnesshotel liegt auf einem ruhigen Sonnenplateau inmitten der Südtiroler Berglandschaft. Und zum Genießen gibt es die ausgezeichnete Küche, einen schönen Wellnessbereich und die besonders intime Atmosphäre.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 7 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder Du/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 7 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder Du/WC
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x kulinarisches Verwöhn-Abendmenü 
  • Welcome-Getränke
  • 1x Dorfwanderung mit Jause im Hotel
  • Ausflug Brixen – Villnöss­tal mit Reiseleitung
  • Ausflug Ahrntal mit Reiseleitung
  • Besuch eines Ziegenkäseherstellers / -bauerns
  • Speck und Wurstver­kostung in Luttach
  • Ausflug Bruneck – Pragser Wildsee
  • Transfer zum Berghof Haidenberg
  • lustiger Brotbackkurs
  • Brettljause am Berggasthof mit Alleinunterhalter
  • Ausflug Bozen, Montiggler See und Kalterer See mit Reiseleitung
  • Holidaypass: Gratisnutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
  • Bademantel und Badetuch während des Aufenthaltes
  • Nutzung der Wellness- und Wasserwelt
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Kassel, Würzburg, München und Innsbruck kommen Sie am Abend in Terenten an. Herzlich Willkommen im Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies.

2. Tag:

Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt haben, erwartet Sie Ihre Reiseleitung zum Besuch der ältesten Stadt Tirols - Brixen inklusive Stadtführung. Gotische Bauwerke, Gemälde aus der Renaissance und barocke Kirchen gehören zu den kulturellen Highlights der Bischofsstadt in Südtirol. Anschließend Weiterfahrt ins Villnösstal. Villnöss steht nicht nur für die Geislergruppe und die Kirche von St. Magdalena – Wahrzeichen der Gemeinde – sondern auch für einen der weltweit bekanntesten Bergsteiger: Reinhold Messner.
Ihre Fahrt führt Sie bis nach Zans. Nach einem Spaziergang genießt man am besten eine Südtiroler Spezialität auf einer Alm (nicht inkl.).

3. Tag:

Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung ins Tauferer Ahrntal. Bei dem Besuch eines Ziegenbauern in Kematen erfahren Sie einiges über die Herstellung von Ziegenkäse. Eine Verkostung darf hierbei nicht fehlen. Anschließend Weiterfahrt ins hintere Ahrntal, wo man noch die vielen Bauernhöfe bewundern kann. Am Nachmittag erwartet Sie eine Speck- und Wurstverkostung in Luttach.

4. Tag:

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie einen Dorfspaziergang oder nutzen Sie den Holidaypass, um mit dem Linienbus in die umliegenden Gegenden zu fahren. Natürlich können Sie auch einfach die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen.

5. Tag.

Nach einem stärkenden Frühstück geht es mit Reisleitung nach Bruneck. Nach einer Stadtbesichtigung bleibt noch Zeit, um über den Markt, der mittwochs stattfindet, zu schlendern.  Anschließend fahren Sie zum herrlich smaragdgrünen Pragser Wildsee. Von dort führt Sie Ihr Weg weiter nach Stephandorf. Mit einem Almtaxi werden Sie zum Berggasthof Haidenberg gebracht. Hier erwartet Sie ein lustiger Brotbackkurs – das selbstgebackene »Puschtra Breatl« kann von jedem mit nach Hause genommen werden. Zum Abschluss genießen Sie noch eine typisch Südtiroler Brettljause, begleitet werden Sie von der Ziehharmonika vom Bauer Robert selbst.

6. Tag:

Auch heute erwartet Sie wieder Ihre Reiseleitung. Bozen zieht dank seiner beiden unterschiedlichen Facetten – eine nordeuropäisch geprägt, die andere eher mediterran – Gäste aus aller Herren Länder in seinen Bann. Nach einem geführten Stadtrundgang fahren Sie zu den beiden Seen an der Südtiroler Weinstraße. Die Montiggler Seen, der kleine und der große, befinden sich inmitten von ausgedehnten Misch- und Kieferwäldern in einer besonders günstigen Klimazone. Der Kalterer See ist einer der größten Seen Südtirols und gilt – mit dem Klopeiner See in Kärnten – als der wärmste Badesee der Alpen (bis zu 28 °C im Sommer).

7. Tag:

Am heutigen Tag steht für Sie die Kurstadt Meran auf dem Programm. Nach einem geführten Stadtrundgang haben Sie noch ausreichend Zeit für eigene Entdeckungen. Schlendern Sie über den Markt von Meran oder statten Sie den Gärten von Schloss Trauttmansdorff - ein ganz besonderes Naturerlebnis – einen Besuch ab. Hier finden Sie die ganze Welt in einem Garten wieder, denn neben einheimischen Pflanzen gedeihen auch viele Gewächse, die im Mittelmeerraum oder in Asien zu Hause sind.

8. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Südtirol, denn Sie treten die Rückreise nach Osnabrück an. Rückankunft erfolgt gegen 21.00 Uhr.

Die Suiten und Zimmer vom »Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies« überzeugen mit ihrem... mehr

Die Suiten und Zimmer vom »Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies« überzeugen mit ihrem einzigartigen Stil und modern-traditionellem Design. Die Zimmer sind mit Dusche oder Badewanne, WC, Direktwahltelefon, Sat-TV und Balkon ausgestattet. Entspannung pur finden Sie in dem Wellness-Paradies. Das Acquapura SPA bietet neben Innen- und Außenschwimmbecken, verschiedenen Saunen und Ruheraum auch ganz besondere Wellnessbehandlungen. Probieren Sie das traditionelle Heubad, die Schwitzstube oder entschlacken Sie mit Feldthymian und Zirbelkiefer. Die gemütliche Atmosphäre macht Ihren Urlaub in Südtirol zum wahren Genuss!

Adresse: Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies, St. Georg-Str. 26, I – 39030 Terenten
Telefon: 0039 – 0472 – 546266                                         
Internet: www.falkensteiner.com

Die Ortstaxe (ca. 2,- € pro Tag) und weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für... mehr

Die Ortstaxe (ca. 2,- € pro Tag) und weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!