Der Klute-Bus

Busreisen

6 Tage - Schweizer Bahnenzauber im Sommer mit dem Bernina und Glacier Express

6 Tage - Schweizer Bahnenzauber im Sommer mit dem Bernina und Glacier Express
6 Tage - Schweizer Bahnenzauber im Sommer mit dem Bernina und Glacier Express
6 Tage - Schweizer Bahnenzauber im Sommer mit dem Bernina und Glacier Express
6 Tage - Schweizer Bahnenzauber im Sommer mit dem Bernina und Glacier Express

Anreise:

Abreise:

Preise:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen.

Ab € 975,-

Allgemeine Informationen

Erleben Sie im Sommer die berühmten und beliebten Bahnstrecken in der Schweiz

Während einer Fahrt mit dem langsamsten Schnellzug der Welt, dem Glacier Express, lernen Sie die Schweiz hervorragend kennen. Er verbindet über eine hochalpine Eisenbahnstrecke die Kantone Graubünden und Uri mit dem Wallis und damit die Corvatsch-Gletscher des Engadins mit denen am Matterhorn.
Natürlich darf auch eine Bahnfahrt mit dem Bernina Express nicht fehlen. Die Albula- und Berninastrecke der Rhätischen Bahn ist eine der spektakulärsten Alpenüberquerungen. Sie verbindet den Norden und den Süden Europas im Zickzack und ohne Zahnrad. Ein besonderer Genuss ist die Panoramafahrt im Bernina Express - von Tiefencastel vorbei an Gletschern und dem höchsten Bündner Berg, hinunter zu den Palmen in Tirano.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 3 Übernachtungen in Davos 2 Übernachtungen in... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 3 Übernachtungen in Davos
  • 2 Übernachtungen in Brig-Naters
  • Übernachtungen in landestypischen 3-/4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 5x Halbpension
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • Fahrt im Bernina Express im 2. Klasse Panoramawagen von Tiefencastel nach Tirano (evtl. auch umgekehrt)
  • Fahrt im Glacier-Express im 2.Klasse Panoramawagen von Tiefencastel nach Brig
  • Mittagessen im Glacier Express
  • Bahnfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße /  6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße /  6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Kassel, Würzburg, Bregenz und Chur gelangen Sie nach Davos. Sie wohnen im  Kongresshotel in Davos.

2. Tag:

Heute steht das erste Highlight der Reise an. Sie fahren zum Bahnhof nach Tiefencastel, wo der Bernina Express auf Sie wartet. Wir haben für Sie Plätze im 2. Klasse Panoramawagen reserviert. Der Bernina Express verkehrt zwischen Chur und dem Städtchen Tirano im malerischen Veltlin. Hört sich eigentlich ganz einfach an, wären da nicht die über 50 Tunnel und fast 200 Brücken. Nicht zu vergessen die Steigungen von bis zu 70 Promille, die ohne Zahnradantrieb gemeistert werden. Die einmalige Landschaft, bestehend aus Gletschern, Palmen und malerischen Dörfern werden Sie aus dem Panoramazug bestaunen können. Nach etwas Pause in Tirano geht es mit dem Reisebus wieder zurück nach Davos.

3. Tag:

Am heutigen Tag werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter begleitet. Vorbei an vielen landschaftlichen Höhepunkten erreichen Sie zunächst Zillis, wo die berühmte Kirche St. Martin mit der einzigartigen, romanischen Bilderdecke steht. Danach geht es weiter zur Via-Mala Schlucht, wo Sie die Gelegenheit zum Abstieg in die Schlucht haben. Das Erlebnis der Via-Mala von dort unten ist eines der eindruckvollsten in den Schweizer Alpen. Anschließend geht es weiter nach Chur, der Hauptstadt Graubündens. Mit 5000 Jahren Siedlungsgeschichte ist sie die älteste Stadt der Schweiz.   

4. Tag:

Nach dem Frühstück steht schon der zweite Höhepunkt der Reise auf dem Programm. Heute erwartet Sie am Bahnhof von Tiefencastel der Glacier-Express und wieder haben wir für Sie Plätze im 2. Klasse Panoramawagen reserviert. Sie rollen bis zu den Wolken, durch intakte Berglandschaften, über mächtige Gebirgsflüsse und vorbei an schroffen Felswänden.
Die Panoramafahrt durch die Schweizer Alpen führt über mehr als 200 Brücken, durch unzählige Tunnel und über den mehr als 2.000 Meter hohen Oberalppass. Das Mittagessen wird Ihnen direkt am Platz serviert. Unterwegs haben Sie zudem die Gelegenheit, sich mit Getränken zu verpflegen, die von einem Minibar-Wagen aus am Platz angeboten werden. In Brig erwartet Sie wieder der Bus und bringt Sie zum Hotel Alex in Brig-Naters.

5. Tag:

Nach dem Frühstück fahren Sie im Bus über Visp nach Täsch, dem letzten Ort vor dem autofreien Zermatt. Hier besteigen Sie den Zug und fahren ca. 20 Minuten nach Zermatt. In Zermatt grüsst der meist fotografierte Berg der Welt: das Matterhorn. Erhaben und ursprünglich präsentiert sich der verkehrsfreie Kurort im Wallis. In dem schönen Ferienort haben Sie den ganzen Tag Aufenthalt. Wir empfehlen Ihnen eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf das Gornergrat (3.100 m), denn hier haben Sie den freien Blick auf diesen mächtigen Berg. Am späten Nachmittag geht es mit Bahn und Bus wieder zurück zum Hotel.

6. Tag:

Leider heißt es nach dem Frühstück schon wieder »Adieu Schweiz«, denn die Fahrt geht wieder zurück in die Heimat. Die Route führt über Basel, Frankfurt und die Sauerlandlinie nach Osnabrück. Ankunft voraussichtlich gegen 20.00 Uhr.

Die ersten drei Nächte wohnen Sie im Kongresshotel  in Davos. Alle Zimmer sind... mehr

Die ersten drei Nächte wohnen Sie im Kongresshotel  in Davos. Alle Zimmer sind selbstverständlich mit Fernseher, Radio, Wecker, Telefon und Fön ausgestattet und verfügen über Badewanne oder Dusche/WC. Die letzten beiden Nächte verbringen Sie im Hotel ALEX in Brig/Naters. Das Hotel ALEX bietet moderne und helle Zimmer an. Diese sind mit Badewanne oder Dusche/WC, Fön, Direktwahltelefon, TV, Schreibtisch und W-Lan ausgestattet.

Adresse: Kongresshotel Davos, Promenade 94, CH - 7270 Davos-Platz     
Telefon: 0041 – 81 – 417 11 22                                                                    
Internet: www.hotelkongress.ch                                                                    

Adresse: Hotel Alex, Furkastr. 88, CH-3904 Brig/Naters
Telefon: 0041 – 27 – 922 44 88
Internet: www.cfi-hotels.ch

   Eintrittsgelder und eine evtl. anfallende Kurtaxe o.ä. sind nicht im Preis... mehr

   Eintrittsgelder und eine evtl. anfallende Kurtaxe o.ä. sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis!
Währung:    Schweizer Franken – wir empfehlen vor Reiseantritt Geld zu tauschen!