Der Klute-Bus

Busreisen

8 Tage - Die Jubiläumswoche im Hotel Hirschen – 40 Jahre Wirtsleute Edith & Hannes Staggl

8 Tage - Die Jubiläumswoche im Hotel Hirschen – 40 Jahre Wirtsleute Edith & Hannes Staggl
8 Tage - Die Jubiläumswoche im Hotel Hirschen – 40 Jahre Wirtsleute Edith & Hannes Staggl
8 Tage - Die Jubiläumswoche im Hotel Hirschen – 40 Jahre Wirtsleute Edith & Hannes Staggl
8 Tage - Die Jubiläumswoche im Hotel Hirschen – 40 Jahre Wirtsleute Edith & Hannes Staggl

Anreise:

Abreise:

Unterkunft:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 798,-

Allgemeine Informationen

Der 21. November 1981 war für Hannes Staggl ein denkwürdiges Datum – sein Leben änderte sich grundsätzlich. Er wollte schon immer Wirt werden und an diesem Tag übernahm er von seiner Mutter den Gasthof Hirschen »Bonder« , der 15 Jahre verpachtet war, wieder als Familienbetrieb. Seit dem Februar 1983 ist seine Frau Edith an seiner Seite. Gemeinsam und mit treuen Mitarbeitern haben Sie es geschafft, in 40 Jahren aus einem kleinen Gasthof mit 4 Mitarbeitern mit 36 Betten einen stattlichen Betrieb mit nun 60 Mitarbeitern und 200 Betten entstehen zu lassen. Dies gelang mit viel Fleiß, Mut und sehr viel Glück, einer starken Familie im Hintergrund und engagierten Mitarbeitern! In der ersten August Woche möchte Hannes dieses 40-jährge Jubiläum mit seinen Stammkunden feiern und hat dafür ein besonderes Programm ausgearbeitet.

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 7 Übernachtungen Zimmer mit DU/WC 7x... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 7 Übernachtungen
  • Zimmer mit DU/WC
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • 1x Tiroler Abend am Hof mit Abendessen im Stadl
  • 1x Abendessen mit Aperitif und Weinbegleitung
  • Begrüßungsschnaps
  • Musik und Tanzabend mit Alberts Trompetenexpress
  • Eintritt und Führung im Fasnachtsmuseum Nassereith
  • Tagesfahrt ins Ötztal - Lift zur Hohen Mut Alm (inklusive) - mit Reiseleitung
  • Tagesfahrt nach Innsbruck mit Überraschung - mit Reiseleitung
  • Tagesfahrt Paznautal und Eintritt ins Alpinarium - mit Reiseleitung
  • Berg- und Talfahrt der Imster Bergbahnen in Hoch Imst -  mit Reise­leitung
  • Bummelbärfahrt durchs Gurgltal
  • Eintritt Knappenwelt Gurgltal
  • Eintritt Fasnachtshaus Imst (Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr)
  • Tagesfahrt Pitztal mit Reiseleitung  
  • Benutzung der Wohlfühloase mit Sauna und Hallenbad zu den festgelegten Öffnungszeiten
  • Bademantel für den Aufenthalt
  • W-Lan im ganzen Hotel
1. Tag: Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr
1. Tag:
Abfahrten: 5.30 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.00 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Über Kassel, Würzburg und Füssen erreichen Sie Imst in Tirol. Nach der Ankunft Zimmerbelegung und Abendessen. Im Anschluss daran werden Sie von der Wirtsfamilie mit einem Begrüßungsschnaps Willkommen geheißen.

2. Tag:

Zunächst stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Anschließend erleben Sie das »Haus der Fasnacht« in Nassereith und machen einen kleinen Rundgang um den Dorfsee. Zum Mittagessen (es gibt Tiroler Gröstl mit Spiegelei und Salat vom Buffet) sind Sie wieder im Hotel. Am Nachmittag machen Sie eine »Fahrt ins Blaue«. Genießen Sie diese Ausflugsfahrt durch das schöne Tirol. Am Abend erwartet Sie der traditionelle Tiroler Abend im Stadl: Mit dem Traktor werden Sie zum Bauernhof der Familie Staggl gebracht. Es wird Ihnen ein bodenständiges Menü serviert und mit einer Brauchtumstanzgruppe und viel Tiroler Musik wird dies sicherlich ein besonderer Abend für Sie.

3. Tag:

Heute steht eine Tagesfahrt nach Innsbruck auf dem Programm. Hannes, der Chef ist mit dabei und hat eine Überraschung parat! Erleben Sie die berühmte Altstadt mit den bekannten Sehenswürdigkeiten der Alpenstadt Innsbruck. In den letzten Jahren hat sich die Landeshauptstadt Tirols zu einer Weltstadt entwickelt, Sie werden staunen.

4. Tag:

Gleich nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einem Ausflug in die wunderschöne Tiroler Bergwelt. Der erste Stopp wird in Obergurgl eingelegt, das höchstgelegene Kirchendorf Tirols mit 2.000 Meter über dem Meer. Nach einem Spaziergang durch den Ort schweben Sie mit der neuen Gondelbahn »Hohe Mut« auf 2.670 Meter zur HOHE MUT Alm – ein besonderes Bergrestaurant mit grandiosem Rundblick auf 32 Dreitausender. Eine besondere Überraschung erwartet Sie auf der Alm. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück. Sie haben ausreichend Zeit sich in der Sauna, dem Hallenbad oder dem Dampfbad zu entspannen. Diesen Tag lassen Sie nach dem Abendessen bei Musik und Tanz ausklingen. Ein erlebnisreicher Tag den Sie nicht so schnell vergessen werden.

5. Tag:

Gestärkt vom Frühstück starten Sie heute zu einer Tagesfahrt ins Paznautal bis nach Galtür. Dort besuchen Sie das Alpinarum (Erlebnismuseum). Weiter geht’s bis zum Kops Stausee. Genießen Sie die bizzare Bergwelt und lassen Sie einfach die Seele baumeln. Zurück geht es wieder durchs Paznauntal. Abendessen im Hotel.

6. Tag:

Heute ist Imst Tag – Sie wählen selber, was Sie gerne tun möchten! Mit dem Wanderbus können Sie nach Hoch Imst fahren und weiter mit dem Lift (inkl.). Die Wanderer haben die Möglichkeiten, die große Hüttentour zu machen. Für einige bietet sich die Latschenhütte mit dem neuen Streichelzoo an. Retour geht’s mit der Alpen-Achterbahn dem »Alpine Coaster« (nicht inkl.) oder zu Fuß (inkl. Reiseleitung). Wer im Tal bleiben möchte, startet mit dem Bummelbär ins Gurgltal. Sie haben die Möglichkeit die Knappenwelt (Freilichtmuseum) zu besuchen, in Happi´s Hütte zu verweilen oder eine Rundfahrt mit dem Bummelbär zu machen (inkl. Reiseleitung). Zurück im Hotel können Sie noch das Fasnachtshaus  besuchen. Eigentlich »ein Muss für den Imst Urlauber«, der Eintritt ist inklusive. Genießen Sie heute ein besonderes Abendessen mit Aperitif und Weinbegleitung im Hotel.

7. Tag:

Auch heute erwartet Sie nach dem Frühstück wieder ein Reiseleiter um mit Ihnen das Pitztal zu erkunden. Sie haben im Pitztal ausreichend Zeit mit der Riffelsee Bergbahn die Berge zu erklimmen (Bahn nicht inkl.) oder mit einer kurzen Wanderung die Taschachalm  zu erreichen. Genießen Sie die Bergwelt und lassen Sie die Seele in der Sonne baumeln. Der wohl schönste Talabschluss mit vielen Möglichkeiten erwartet Sie. Lassen Sie sich auch heute vom Abendessen verwöhnen.

8. Tag:

Lassen Sie sich noch einmal durch das Frühstücksbuffet verwöhnen, denn anschließend heißt es Heimreise nach Osnabrück. Die Rückkehr in Osnabrück erfolgt gegen 19.00 Uhr.

Sie wohnen im Hotel-Gasthof Hirschen, welches in der Imster Oberstadt gelegen ist. Das familiär... mehr

Sie wohnen im Hotel-Gasthof Hirschen, welches in der Imster Oberstadt gelegen ist. Das familiär geführte Hotel gehört zur gehobenen 3-Sterne Kategorie und besteht aus zwei Häusern. In dem einen Teil sind die Rezeption, der Speisesaal und Hotelzimmer untergebracht, in dem zweiten Teil befinden sich weitere Hotelzimmer sowie eine Wohlfühloase mit Hallenbad und Saunabereich. Bademäntel befinden sich kostenlos auf dem Zimmer.  Beide Hotelteile sind unterirdisch mit Hilfe eines Tunnels verbunden. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Kabel-TV, Telefon und teilweise mit Balkon ausgestattet. Im Hotel steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Adresse:    Hotel Gasthof Hirschen, A – 6460 Imst – Tirol    
Telefon:    0043-5412-6901
Internet:    www.hirschen-imst.com

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Für diese Reise benötigen Sie einen... mehr

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis.
Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.