Der Klute-Bus

Osterreisen

4 Tage- - Ostern im Hotel Schloss Reichmannsdorf

4 Tage- - Ostern im Hotel Schloss Reichmannsdorf

Anreise:

Abreise:

Preise:

Personen:

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Ab € 594,-

Allgemeine Informationen

Romantisch & verträumt, elegant & erholsam - das ausgezeichnete Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf ist eine ruhige und idyllische Oase im Steigerwald direkt in Reichmannsdorf/Schlüsselfeld, zentral gelegen zwischen Nürnberg und Würzburg, nach Bamberg sind es nur 20 km. 

Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus 3 Übernachtungen Zimmer mit Bad oder DU/WC... mehr
  • Fahrt im modernen 5-Sterne Fernreiseomnibus
  • 3 Übernachtungen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Schloss-Restaurant
  • 1x Abendessen in einem typisch fränkischen Lokal
  • Stadtführung Bayreuth
  • Stadtführung Nürnberg
  • Führung durch die Nürnberger Felsenkeller
  • Bierprobe und Vesper bei der Felsenkellerführung
  • Reiseleitung Rundfahrt Steigerwald
  • Stadtführung Würzburg
1. Tag: Abfahrten: 6.00 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.30 Uhr Hbf. Osnabrück -... mehr


1. Tag:

Abfahrten: 6.00 Uhr Betriebshof Berghoffstraße / 6.30 Uhr Hbf. Osnabrück - Eisenbahnstraße.

Die Anreise erfolgt zunächst über Kassel und Fulda nach Bayreuth, weltbekannt durch sein Festspielhaus. Lassen Sie sich bei einer Stadtführung die schönsten Ecken des historischen Stadtkerns mit den wichtigsten Bauwerken zeigen. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel Schloss Reichmannsdorf. Nach der Zimmerbelegung gemeinsames Abendessen im Schloss-
Restaurant.

2. Tag:

Nachdem Sie sich beim Frühstücksbuffet gestärkt haben, steht heute die Stadt Nürnberg für Sie auf dem Programm. Entdecken Sie das Wahrzeichen der Stadt Nürnberg, die beeindruckende Kaiserburg. Auch die Kirchen St. Sebald und St. Lorenz, die namensgebend für den nördlichen beziehungsweise südlichen Teil der Altstadt sind, sollten auf keiner Tour fehlen. Wunderschöne Anblicke bieten auch der Henkersteg und der Weinstadel von der Maxbrücke aus gesehen. Ebenso das Heilig-Geist-Spital, das Sie von der Museumsbrücke aus sehen können. Es bleibt Ihnen noch etwas Zeit für einen Bummel in der Stadt, bevor das nächste Highlight ansteht - ein Besuch in den historischen Nürnberger Felsengängen. Entdecken Sie bei einer Führung die leuchtenden Buntsandsteingänge, die bereits 1380 urkundlich erwähnt wurden. Die Keller dienten einst zur Lagerung des roten Nürnberger Stadtbieres. Dieses wird natürlich im Anschluss an die Führung getestet. Mit einer Bierprobe und einer Brotzeit runden Sie den Besuch der Nürnberger Felsenkeller ab. Den Abend genießen Sie in einem typischen fränkischen Lokal bei gutem Essen.

3. Tag:

Der Steigerwald, der sich zwischen Würzburg und Nürnberg befindet, ist ein knapp 500 Meter über NN hohes Mittelgebirge im bayrisch-fränkischen Teil des Südwestdeutschen Stufenlandes. Viele Städtchen im Steigerwald sind mit einem mittelalterlichen Charme geprägt. Dies können Sie z. B. in Gerolzhofen bestaunen. Entdecken Sie wunderschön geschmückte Osterbrunnen, Stadtmauern, Türme und Tore. Ein weiterer Halt ist Bamberg, die Bischofsstadt am Nordosttor zum Steigerwald. Die Stadt, die aufgrund ihrer bedeutenden Bausubstanz und der 1000 jährigen Geschichte, komplett als Weltkulturerbe eingestuft wurde. Hier finden Sie in der Altstadt keinen Straßenzug, kein Gebäude, das nicht in seiner Besonderheit fasziniert. Unbeschreiblich prägt der Bamberger Dom mit seinen gesamten umliegenden historischen Gebäuden und Parks einen bleibenden Eindruck. Am Abend lassen Sie den Tag bei einem österlichen Essen im Hotel Revue passieren.

4. Tag:

Mit vielen schönen Eindrücken verlassen Sie nach dem Frühstück das Hotel Schloss Reichmannsdorf. Ihre Fahrt führt Sie zunächst nach Würzburg. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Anschließend lernen Sie bei einem Rundgang den Dom St. Kilian, das Falkenhaus mit seiner bekannten Rokokofassade, die gotische Marienkappelle sowie das Rathaus kennen. Nach etwas Freizeit setzen Sie dann Ihre Heimreise nach Osnabrück fort. Rückankunft ca. 19.00 Uhr.

Inmitten seiner Schlossparkanlage und dem 18-Loch-Golfplatz, empfängt Sie das außergewöhnliche... mehr

Inmitten seiner Schlossparkanlage und dem 18-Loch-Golfplatz, empfängt Sie das außergewöhnliche Hotel Schloss Reichmannsdorf abseits der Hektik der Stadt und doch so nah an den zauberhaften Höhepunkten Frankens und des Steigerwaldes. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Die modern und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über ein Bad mit Badewanne oder DU/WC, Föhn,
Telefon und TV.

Adresse: Hotel Schloss Reichmannsdorf, Schlosshof 4, 96132 Schlüsselfeld
Telefon:  09546 - 5951 0         
Internet: www.schloss-reichmannsdorf.de   

Eintrittsgelder und die ortsübliche Kurtaxe sind nicht im Preis enthalten. mehr

Eintrittsgelder und die ortsübliche Kurtaxe sind nicht im Preis enthalten.